Viren über SIM-Karte übertragbar?

5 Antworten

Klar gibts da möglichkeiten

Die sim karte biete ja speicherplatz mit deine kontakten das müsste irgendwie auf die sim karte gespeichert wein dadurch kann man auch schadsoftware programme drauf packen jedoch ist due wahrscheinlichkeit eher das er die durch ne sms oder sonst irgend wie einfach den virus erneut zu schickt weil deine Daten hat er ja auch und wenn du dein handy wechselst aber deine tele bleibt die gleiche dann hat er noch immer deine rufnummer über diese er schadsoftware programme zu schicken könnte

Woher ich das weiß:Hobby – Software, Hardware, Technik Allgemein

Auf einer Simkarte kann sich kein Virus befinden, nur Rufnummern mit Namen.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

es reicht aus dein Handy einfach zurück zu setzen. Waste dein Geld nicht für ein neues Handy usw. Und nein sowas ist nicht möglich.

ja,. du hast die selbe nummer, die selbe IM, etc.
ein angreifer kann dich anhand dessen ausfindig machen, sobald sich die sim irgendwo anmeldet, dich mit stuff bombardieren, bzw dir fallen stellen. ab da ist es nur noch eine frage der zeit bis du den selben mist auf dem neuen device hast.

Nein, über die SIM kann kein Virus übertragen werden.

Was möchtest Du wissen?