Video-Rekorder verzerrt das Bild

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Corleone. Ich habe auch so ein Gerät. Wenn der Film an einer ganz bestimmten Stelle verzerrt wieder gegeben wird und alle anderen Filme einwandfrei laufen, ist davon auszugehen, dass der Datenträger; also das Magnetband an dieser Stelle `ne Macke hat. Das schon mal bei einer ungünstigen Lagerung passieren. Z.b. wenn es in der Nähe eines Magnetfeldes, wie z.B. ein Lautsprecher gelegen hat. Ein überspielen bringt somit nichts, weil du den Fehler damit ja nur reproduzierest. Wenn das Gerät tatsächlich erst ein halbes Jahr alt ist, sollte die Kopftrommel eigentlich noch nicht so stark verschmutzt sein. Um aber ganz sicher zu gehen empfehle ich dir aber dir aus der Apotheke etwas Alkohol zu besorgen, und die Kopftrommel vorsichtig mit einem Wattestäbchen zu reinigen. Evtl. sind damit deine Probleme gelöst. Viel Erfolg wünscht dir der Seestern *

Wenn ein Film bei der Wiedergabe verzerrt, dann stellt man die Spur nach. Das machen die meisten Rekorder automatisch, kann aber bei manchen Cassetten daneben liegen. Such auf der FB oder dem Gerät nach Tasten auf denen "Tracking" oder "Spur" steht. Dann drückst Du dort auf + oder - bis das Bild nicht mehr verzerrt ist. Ein Überspielen bringt logischerweise nichts! ANLEITUNG des Rekorders lesen!!!!!

VHS Bildfehler - wer kennt sich aus?

Hallo,

habe einen gebrauchten S-VHS Rekorder zwecks Digitalisierung alter VHS Kassetten ersteigert. Leider hat der beim Transport etwas gelitten, so dass die Spannmechanik beschädigt war. Das habe ich soweit wieder hinbekommen; allerdings sieht mein Bild so aus: https://drive.google.com/file/d/1c2PFZjCKZC97H5oO2xA7FttXCrxe2RAd/view?usp=sharing

Der Verkäufer beschrieb dass das Bild am unteren Rand etwas verzerrt wäre, aber das ist jetzt ein bisschen mehr wie der untere Rand.

Sind das verdreckte Videoköpfe, oder Kopf defekt oder Band läuft nicht richtig? Wer kennt sich noch mit der alten Technik aus? :)

lg

Jan

...zur Frage

Adapterkassetten für VHS-Videorecorder

Hallo Ihr lieben Fachleute, ich habe bereits gegooglet und auch bei Ebay Ausschau gehalten, nach Adapterkassetten, die auch HI 8 kompatibel sind. Habe auch bereits gelesen, dass die kleinen Kassetten aus dem Camcorder mit Video 8 kompatibel sind. Jetzt meine Frage: auf was muß ich achten, beim Kauf einer solchen Adapterkassette, dass sie auch passt für HI8 ? Der direkte Suchverlauf führte mich meist zu Kassetten, die für Einige Formate nicht passend waren, u.A. auch HI8, was meist mit S -VHS C Video 8 usw. zusammen erwähnt wird. Ich hoffe sehr, dass ich sowas bekommen kann, denn das wäre die einfachste Lösung, um das Ganze auf DVD zu bringen, denn ein DVD-Recorder ist kombiniert mit einem VHS-Videorecorder vorhanden. Vielen Dank schonmal im voraus, Eure Anna

...zur Frage

Sollte ich meinen JVC Videorecorder HR-D530EG verkaufen, einen besseres VHS Gerät kaufen oder nicht

Ich habe noch VHS Cassetten die nicht auf diesen JVC Recorder aufgenommen wurden. Mein JVC HR-D530 EG ist 20 Jahre alt. Ich möchte mich von vielen VHS Cassetten trennen auf denen sich Dokumentationen und spezielle Sendungen befinden, welche es nicht per DVD zu kaufen gibt, dennoch möchte ich manche Cassetten behalten. Diese speziellen Aufnahmen möchte ich in Zukunft auf DVD überspielen.

Jetzt frage ich mich, soll ich den genannten JVC Rekorder verkaufen und mir ein besseres Gerät für Überspielungen kaufen und die VHS Cassetten, die ich behalten möchte auf ein besseres Gerät in Zukunft abspiele oder lohnt es sich diesen Videorekorder zu behalten? Weil er damals ein Spitzengerät war und das Gehäuse meist aus Alluminium besteht. Wenn ich ihn verkaufen sollte, zu welchem Gerät könnt Ihr mir raten?

...zur Frage

Wer weiß ob bzw. wo es den Film "Die Eroberung der Zitadelle" von Bernhard Wicki aus dem jahr 1977 auf DVD oder VHS gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?