Verwirrt wegen Reis, hilfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wasser hat keine Kalorien. also nimmst du einfach das Rohgewicht, wie gehabt! der reis wird ja nicht mehr, er saugt sich nur mit dem kalorienfreien wasser an :)

allerdings ist es ja Milchreis...da kommt ja irgendwo die milch dazu? die muss natürlich extra gerechnet werden (genauso wie honig oder sonstiges).

Domee502 04.07.2017, 07:05

Nope keine Milch

0
bettina90 04.07.2017, 07:08
@Domee502

das heißt du isst eigentlich nur pampigen, "schlatzigen" reis?

wieso isst du nicht ein müsli oder sowas? da hast du gleich viel mehr Nährstoffe und es hat in etwa dieselben Kalorien. macht aber länger satt.

0
Domee502 04.07.2017, 07:10
@bettina90

Ich mach ja noch Quark,Obst und Whey Protein rein, bin dann auch erstmal gut satt

0
bettina90 04.07.2017, 07:13
@Domee502

na dann sind es viel mehr Kalorien...außerdem stimmt, wie ein user weiter unten angemerkt hat, die angabe bei fatsecret nicht. die app wird wahrscheinlich mit gekochtem reis gerechnet haben... ich schau mir deshalb lieber die Packungen bei mir zu hause an und rechne selbst alles zusammen...

0
Domee502 04.07.2017, 07:22
@bettina90

hätte ich lieber fddb benutzt.. naja egal dann wird jetzt eben Diätet, danke für die Antwort

1

250 Gramm trockener Reis mit Milch dürften um die 1.000 kcal haben.Eigentlich müsste man auch ohne App merken, dass bei angeblich 150 kcal/100 Gramm für ein komplett aus Kohlenhydraten bestehendes Lebensmittel irgendwas nicht stimmen kann.

ich lasse meinen Milchreis aber ziehen sodass ich ihn nicht abgiessen muss 

Tatsächlich? Da benutzt du ja die seit Jahrhunderten übliche Methode

Domee502 04.07.2017, 06:59

Ich nehme aber keine Milch sondern Wasser, naja trotzdem danke

0
Hoegaard 04.07.2017, 07:01
@Domee502

OK, 250 g trockener Reis haben ohne Milch nur 850 kcal. "Versteckte" Kalorienbombe....

0
Domee502 04.07.2017, 07:05
@Hoegaard

Isses, da ich noch Quark und whey mit reinmische, komme so auf ein Pensum von 1200 kcal UND DAS AM MORGEN, dann gibts noch Reis zum mittag das sind dann auch nochmal mehrere "versteckte' kalorien

0

Du ist doch Milch Reis, oder? Dann nimm die Angaben von gekochtem Reis und füge die Angaben von Milch dazu und dem was du noch rein tust. Von Zucker würde ich aber abraten. Ich persönlich würde eh von Reis abraten, weil ich wenig Kohlenhydrate esse. Aber davon mal abgesehen.

Domee502 04.07.2017, 08:42

ich hab aber keine milch rein gemacht

0

Reis enthält wichtige Stoffe die der Körper benötigt, du solltest ihn nicht streichen

bei einer vernünftigen normalen Ernährung kann man alles essen! nur wenn man sich nicht auskennt wird immer davon gesprochen das viele Lebensmittel "verboten" sind

Domee502 04.07.2017, 11:22

Naja ich ernähr mich Hauptsächlich gesund, nur heute hab ich halt darüber nachgedacht und einiges gelesen was das betrifft, klar Reis is gesund aber ich hab die Mengen die ich konsumiert habe nie wirklich im Blick gehabt, habe dennoch gut abgenommen, trotzdem erschreckend is das schon

0
Maprinzessin 04.07.2017, 11:38
@Domee502

die Definition gesund kann man seehr breit fächern

hör nicht auf alles was im Internet steht, da ist viel Mist drinnen

0
Domee502 04.07.2017, 11:52
@Maprinzessin

gesund im sinne von viel Gemüse, viel Eiweiß (Muskelaufbau), gesunde Fette, viel Sport (4x Krafttraining die Woche) also wirklich GESUND

0

Hallo!

ich immer wieder dass sich das gewicht verdoppelt oder verdreifacht durch das wasser,

Aber es sind 0 mehr Kalorien. Und du zählst die? Mal Größe und Alter. 

KFA 6 ist viel zu wenig. Und dann zählst Du Kalorien???

Leider sieht das schon nach einer Realitätsverdrängung / Wahrnehmungsstörung  aus.

Alles Gute.

Reis ist eine Nahrung, die leicht zu Fettbildung führt wegen den großen Kohlenhydratmengen. Wenn man jung ist und sich viel bewegt, kann man schon etwas Reis essen - Kalorien sind ja nicht nur von Übel sondern man braucht Energie.

Aber je mehr man Richtung Alter und hohe Blutzuckerwerte geht, desto bedenklicher wird Reis.

Domee502 04.07.2017, 08:42

gut dass ich erst 18 geworden bin

0

es ist nicht der Reis, sondern was dazu kommt, was dein Gewicht ansteigen lässt

Domee502 04.07.2017, 08:43

eig nur gesundes, quark, obst, 1 teelöffel Erdnussbutter und das wars

0
educare 04.07.2017, 09:03
@Domee502

Quark und Erdnussbutter machen dick, iss den Reis nur mit ein wenig Sojasosse

0
Domee502 04.07.2017, 09:05
@educare

Wüsste nicht dass Magerquark und erdnussbutter nen Bodybuilder (oder jemanden der Krafttraining betreibt) dick macht

1
educare 04.07.2017, 09:11
@Domee502

du weisst es aber jetzt und für den Muskelaufbau reicht eine normale Ernährung, nicht mehr als 60 g Proteine pro tag, geht auf die Nieren und Leber

0
Domee502 04.07.2017, 09:13
@educare

60 g proteine am Tag? unsinn 2 gramm hugo pro KG gewicht sind bei mir 120 gramm am Tag als grundlage bzw bisschen mehr da ich jeden tag drüber komme

Also Hugo kannst du im Überschuss haben solange man genug trinkt

0
educare 04.07.2017, 11:31
@Domee502

Zu Deiner Meinungsbildung:

Frage: Mit mehr Protein baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln:

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 g Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht (entspricht 60 g/Tag), der Überschuss landet im
Fettdepot und schädigt die Nieren.

Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus.                          

0
Domee502 04.07.2017, 11:56
@educare

Frage :wie habe ich es dann geschafft auf einen Fettanteil von 7-8% zu kommen? Hab mit 20% angefangen, hatte seit meiner diät immer n überschuss an eiweiß selbst in so vielen Foren steht 2g pro KG, es kommt auf die Gesamtbilanz an, alles was an eiweiß im ÜBERSCHUSS bleibt wird entweder verbrannt oder lagert sich im Fettdepot ab, das mit den Nieren tritt nur ein wenn man A zu wenig trinkt oder B schon vorerkrankungen hat mit der Niere !

0
educare 04.07.2017, 12:00
@Domee502

deine Sachkenntnisse sind überwältigend!

Ich habe nichts dagegen wenn ahnungslose Menschen unbedingt in Foren-Märchen glauben wollen und physiologische Fakten ignoriert werden, es sind nicht meine Nieren/Leber

0
Domee502 04.07.2017, 12:07
@educare

Dann hätte ich spätestens nach 6 Monaten irgendwas gemerkt, oder mein Arzt, oder sonst irgendwas

Lies mal bei Team-Andro etwas über die Ernährungsgrundlagen und gib erst DANN deinen Senf dazu,danke ;)

0
educare 04.07.2017, 12:32
@Domee502

Team-Andro will Proteinpulverchen verkaufen, nicht die Gesundheit der möchtegern Arnold Schwarzeneeger pflegen, wer sich danach orientiert muss mit Konsequenzen rechnen

0
Domee502 04.07.2017, 12:58
@educare

achja ? dann lies mal in den FOREN nach, dort wird über alles Diskutiert und niemandem wird irgend ein Pülverchen angedreht

erst nachlesen, dann reden, danke

0
educare 04.07.2017, 13:01
@Domee502

lies mal wie hoch der Proteinbedarf ist und wer das behauptet, danach kannst du all die Proteinforen vergessen

0
Domee502 04.07.2017, 13:12
@educare

ich glaube bei dir zu diskutieren bringt nichts, so stur wie du bist könnte man denken du bist grade in deiner zyklusphase

0
educare 04.07.2017, 13:55
@Domee502

stur bist du, weil du deine falschen Zahlen über dass, was die Physiologie zeigt stellst, dabei willst du gut informiert sein, das ist nicht der Fall

Falsche Behauptungen können Fakten nicht ersetzen, das hast du noch einiges zu lernen

0

Wasser hat Kalorien. Und was (und wie) du es machst klingt nicht wirklich normal.

Domee502 04.07.2017, 07:00

Im Sinne von?

0
HelpfulMasked 04.07.2017, 07:33

Wasser hat Kalorien.

Seit wann

0
GravityZero 04.07.2017, 08:11

Da fehlt das “keine“

0

Was möchtest Du wissen?