Vertrag von Sevre - Kurden/Türken

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Vertrag von Sevres haben die Alliierten 1920 Friedens- und Waffenstillstandsbedingungen für die halbe Welt vereinbart, siehe

http://wwi.lib.byu.edu/index.php/SectionI,Articles1-_260

Zum Thema Türkei/Kurden sind vor allem die Artikel 62 und 64 relevant. In Artikel 64 wird den Kurden das Recht zugesagt, innerhalb eines Jahres den Vöklerbundsrat (das ist der heutige Weltsicherheitsrat) anzurufen, wenn eine Mehrheit des kurdischen Volkes die Unabhängigkeit von der Türkei wünscht, und dass dann die Türkei der Durchsetzung einer solchen Unabhängigkeit zustimmen würde.

Das ganze ist aber irrelevant, weil Atatürks Regierung diesem Vertrag niemals zustimmte. Die Zustimmung erfolgte nur durch die alte Regierung des osmanischen Sultans. Und Atatürk hat zwar eine erfreulich säkularen und demokratische Prolitik betrieben, und dabei versucht, alle für sich zu gewinnen. Aber gegenüber nationalen Minderheiten wie Kurden, Armenier, Griechen und Assyrern hat er eine gnadenlose Verfolgungspolitik durchgeführt: Diese sollten entweder ihre Identität aufgeben, auswandern oder ... das will ich nicht aussprechen.

Im Vertrag von Lausanne, den Atatürk unterzeichnete, gab es dann nur noch minimalste Rechte für nationale Minderheiten in der Türkei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mixia
22.06.2011, 23:10

Danke für den Stern, freut mich dass ich dir helfen konnte!

Aber die Antwort von Deem war auch super, und viel authentischer, denn sie kommt aus dem Land.

0

Du wirst keine seriösen Quellen über dieses Thema finden können. Die einen sagen Atatürk hat den Kurden einen Staat versprochen, andere sagen er habe dies nicht getan. Der Vertrag von Lausanne bestätigt letztere Aussage und dies Schwarz auf Weiß. Ein schriftlicher Vertrag oder Protokoll zwischen Atatürk und den Kurden existiert nicht.

Zu den zwei Antwortenden hier: Genauso könnte ich behaupten das Merkel letzte Woche den Bayern einen unabhängigen Staat versprochen hat. Liegt etwas Schriftliches vor? Nein. Also ist meine Behauptung das was es ist – eine Behauptung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mixia
21.06.2011, 01:30

Richtige Antwort Deem, DH!

Ich präzisiere das noch mal in einer eigenen Antwort.

0

Den Kurden wurde ein unabhängiger Staat zugesagt. Das ist so richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?