Verstehe in Musik nicht die Vorzeichen :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: Wenn die Vorzeichen am Anfang stehen, gelten sie für das ganze Stück, außer es gibt irgendwo ein Auflösungszeichen, aber das ist jetzt mal egal. Wenn ein # dasteht, heißt das, dass du im ganzen Stück statt einem F ein FIS spielen musst. Wenn zwei dastehen, statt einem F ein FIS und statt einem C ein CIS. Es können ja auch mehrere dastehen, da wird es dann immer ein Ton mehr, den du einen Halbton höher spielen musst. Aber es gibt eine Reihenfolge: FIS, CIS, GIS, DIS, AIS, EIS, HIS. Bei den b-Vorzeichen ist die Reihenfolge: B, ES, AS, DES, GES, CES. Noch ein Tipp: Wenn das Vorzeichen am Anfang steht, dann ist das Vorzeichen immer in der Zeile, wo auch die Note steht, welche du höher (#), bzw. tiefer (b) spielen musst. Wenn aber ein Vorzeichen einfach so in irgendeinem Takt mitten im STück ist, dann gilt diese Vorzeichen nur für diesen einen Takt. Verstehst du?? Sonst schreib mir.

Jaa ^^ Aber ich versuchs ich habs ein bissl verstanden aber schau mal hier ein beispiel: http://img194.imageshack.us/img194/140/nichtverstehe.jpg da ist doch dieses # an anfang. Ich weiß nmanchmal nicht in welche linie des reingehört irgentwie zu gros das # das is my problem

0
@CrazyStyler

Das ist genau auf der obersten Linie. Du musst immer schauen, wo der Zwiaschenraum vom # ist, also das kleine Viereck in der Mitte. Da gehört das # hin. Beim b ist es der Bauch.

0

wenn sie am Anfang der Notenzeile stehen, spielt du sie immer in dieser Zeile, wenn sie irgendwo im Stück vorkommen, dann immer in diesem Takt (außer ein Auflösezeichen hebt sie wieder auf)

Gar nicht so schwer, wenn Du es mal geblickt hast. Wenn nur ein Kreuz dasteht, dann gehört das zum F, also ist es ein Fis. Bei zwei Kreuzen ist das zweite beim C also ein Cis. Ein B gehört zum H, also ein B, das zweite gehört zum E, also Es. Bei einem Kreuz wird der Ton um einen halben erhöht, beim B um einen halben niedriger.

Liebesbrief mit Zeilen aus Liedern :)

Hei,

also ich hatte vor meinem Freund einen Brief zuschreiben. Aber dazwischen würde ich gerne, passend zum Inhalt gerne ein paar Zeilen aus einem Lied nehmen. Ich hab jetzt schon eine Zeile aus dem Lied I'm glad you came - The Wanted. Aber ich brauch nochmehr.

Habt ihr eine Idee ?

Danke :)

...zur Frage

Kann man auch ein Vorzeichen an den Anfang des Taktes schreiben?

Hallo,

Kann man auch ein Vorzeichen (z.B. ein Kreuz bei c2) an den Anfang des Taktes (also nicht vor die Note) schreiben?

...zur Frage

In welche Linie gehören die Vorzeichen?

Woher weiß ich, wenn ich z.B. ein Musikstück komponieren würde, in welche Notenlinien am Anfang (nach dem Violinschlüssel) die Vorzeichen gesetzt werden müssen? Aus meiner Schulzeit kenne ich noch den Quintenzirkel, aus diesem geht zwar hervor, wie viele Vorzeichen eine Tonart hat (z. B. Fis-Dur hat 6 Kreuze), aber es geht daraus jedoch nicht hervor, in welche Linien am Anfang die Kreuze gesetzt werden müssen.

Wir mussten früher in der Schule verschiedene Dur-Tonarten in den Klassenarbeiten aufschreiben (z.B. H-Dur), habe das aber immer prompt falsch gemacht, weil mir nicht bekannt war, in welche Linie die Vorzeichen (Kreuzchen oder "b") gehören.

Gibt es hierfür eine bestimmte Merkregel, in welche Linie ich die Vorzeichen setzen muss? Eine Eselsbrücke oder dergleichen (ich meine nicht die Merksprüche für Dur-Tonarten mit "fis"- oder "b"-Vorzeichen)?

...zur Frage

Bafög - Antrag Formblatt 1 Zeile 55-59 - Frage dazu

Also ich wollte mal fragen, was ich bei Zeile 58-59 eintragen muss beim Bafög Antrag. Dort steht folgendes:

Wenn die Zeilen 55 und 56 verneint wurden: Bei Schülerinnen/Schülern bitte Gründe nach Maßgabe der Erläuterungen angeben

Die o.g. Zeilen sind verneint wurden, aber ich verstehe nicht was ich dort eintragen soll.

...zur Frage

Komische Kommentare unter Musical.lys?

Also eig kann ich relativ gut englisch, einige Wörter verstehe ich auch aber ergeben im Zusammenhang mit normalen Liedern oder mit anderen Wörtern keinen Sinn, ich würde mich freuen falls mir jemand diese Zeilen übersetzen könnte und evtl auch interpretieren oder so was da genau mit gemeint ist.

...zur Frage

Sind die Geraden windschief oder schneiden sie sich/ Vektoren?

Ich habe zwei Geraden gegeben und hab dann jede Zeile gleichgesetzt.

1.Zeile: 1+1t = -1+3s

2.Zeile: 5-1t = -1+1s

3.Zeile: -3+10t = 35+1s

Jetzt weiß ich, dass ich iwi durch die ersten zwei Zeilen t und s berechnen muss, das dann in die 3. Zeile einsetzen muss und, wenn es einen Wiederspruch gibt, es sich um zueinander windschiefe Geraden handelt...

Nur verstehe ich überhaupt nicht wie ich das weiter rechnen soll... Kann mir bitte jmd den kompletten weiteren Rechenweg aufzeigen?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?