Verrotten Kaffeepads am Komposthaufen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normale Kaffeefilter mit Kaffeeschrot kannst / solltest Du auf jeden Fall auf den Komposthaufen geben. Die sind sogar gut für Regenwürmer, dort halten die sich sehr gerne drin auf. Ich denke mal, dass ähnliches für Kaffeepads gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verotten sehr gut. Am besten voeher anreißen und gut mischen mit anderen Kompost-Abfällen. Wenn sehr viele anfallen,  mit Häcksel und etwas Erde mischen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sehr langsam da sie ja nicht reißen wenn sie nass werden so wie Papier deshalb brauchen Sie denke ich länger aber irgendwann verrotten sie schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorher klein machen, dann sollte es gehen. 
Gut dass du nicht diese umweltschädlichen Alukapseln benutzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?