Von welchem Tier stammen diese Eier?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Grösse der Eier und die Tatsache, dass sie im Komposthaufen abgelegt wurden deutet auf Eier der Ringelnatter hin. Lege die Eier umgehend wieder in den Kompost und decke sie locker zu, damit die sich weiter entwickeln können.

ich denke auch, dass es eidechseneier sind - im internet habe ich mehrere anfragen wie deine gefunden und die antwort, dass eidechsen ihre eier vergraben würden.

Hättest du geschrieben 3-4mm Durchmesser je Ei, dann würde es sich höchstwahrscheinlich um das Gelege einer Schnecke ( Nacktschnecke oder Weinbergschnecke ) handeln, aber 3-4cm groß - falls damit der Durchmesser eines Eies gemeint ist, dann solltest du uns verraten, wo du wohnst - hierzulande kämen dafür allenfalls / eventuell noch Schildkröten (Sumpfschildkröten ) infrage - ich bezweifle jedoch, dass die so große Eier legen.

Nordhessen

0

Ich kann mir auch nur Schneckeneier vorstellen,

0

Ich würde bei der Größen auch auf Schildkröten tippen. Wohnst du evtl. an einem See oder ruhigen Fluss?

0
@Grauspecht

Weshalb Schildkröten? Weshalb nicht Eidechsen oder Schlangen? Das wäre doch naheliegender.

1
@Luftkutscher

Weil Schildkröten oft an Gewässern einfach ausgesetzt werden, wenn sie größer werden oder man sie nicht mehr haben möchte.

0

Was möchtest Du wissen?