Vermerkter Umsatz überwiesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Geld wird natürlich noch abgebucht. Die Lastschrift ist ja bereits "vorgemerkt" - also im Buchungssystem der Bank und der Zahlungsempfänger kann die auch nicht löschen o.ä.

Einzige Möglichkeit: Den Zahlungsempfänger anrufen oder anschreiben, erklären dass Du da einen Fehler gemacht hast und darum bitten, dass er Dir den doppelt bezahlten Betrag zurückerstattet.

Einfach die Lastschrift stornieren lassen ist KEINE gute Idee. Dadurch entstehen dem anderen unnötige Kosten und Arbeit und die meisten Firmen werden da ziemlich sauer. Außerdem kann das auch direkt ein Mahnverfahren in Gang sezten

Jetzt wird das Geld abgebucht und dann sind beide Beträge erstmal weg. Die Abbuchung kannst Du grundsätzlich widerrufen. Da das aber beim Abbuchenden Kosten verursacht, würde ich das Gegenüber kontaktieren und um Rücküberweisung bitten.

Das Geld wird trotzdem abgebucht.
Das ist ein automatischer Vorgang.

Du kannst dich nur mit dem Zahlungsempfänger in Verbindung setzen.
Die Bank kann da wenig machen.

Was möchtest Du wissen?