Verliebt in jemanden aus einem anderen Land..ist das echte Liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein Liebe nicht verliebt würde man das nennen.

Liebe wächst langsam, du kennst die Macken des anderen und nimmst sie hin.

Ich würde nichts sagen. Sie empfindet vielleicht nicht so und dann wärst du bitter enttäuscht.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Gefahr besteht, dass sie das ganz anders sieht, würde ich nichts sagen. Du gewinnst nix, kannst nur verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Ich schreibe und Skype mit einem Mädchen aus Amerika jetzt schon seit
fast einem Jahr und ich kenne sie in und auswendig. " Ohne dir nun zu
nahe treten zu wollen, ich möchte deine Sichtweise der Dinge ein wenig
korrigieren sprich Du kennst das besagte Mächen den Umständen
entsprechend gut und das ist bei weitem halt noch längst nicht das
sprichwörtliche Ende der Fahnenstange. Ich will dir auch nicht in Abrede
stellen, das zumindest deine Gefühle welche Du für dieses Mädchen hegst
keine Liebe sind, was Du dir aber unbedingt vor Augen führen solltest,
das wären zwei Aspekte, das wäre zum einen dein momentanes Alter von
gerade mal 11 Jahren und natürlich die schon sehr große und momentan
auch eher unüberwindliche Entfernung. Schon aus diesen beiden Gründen wärst Du bestens beraten, dich vorerst auf die bestehende Freundschaft zu konzentrieren und alles weitere wird möglicherweise geschehen, wenn die Zeit dafür reif sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nikka,

um ohne lange um den heißen Brei drum herum zu reden, NEIN, es ist meines Erachtens keine Liebe. Aber Du hast Dich ganz offensichtlich schwer verliebt - reicht das nicht? ;-)

Sich dem anderen zu öffnen und verletzbar (zum Beispiel durch Ablehnung) zu machen ist stets nicht leicht, aber ein notwendiges "Übel", wie mir aber auch scheinen will, dass es keine absolute Ablehnung geben wird. Wie sonst erklärt sich sonst euer beider Kontakt seit über einem Jahr?!

Zum Thema Liebe noch ganz kurz und warum ich "nein" sage. Liebe bedeutet den anderen nahezu vollständig, insbesondere im Alltag, zu kennen und zu akzeptieren/anzunehmen. Ihr beiden hattet diese Gelegenheit noch nicht, wenn ich Dich richtig verstanden habe.

Nur Mut. Du wirst eine Gelegenheit finden, es ihr zu sagen und wer weiß, vielleicht erwidert sie es ja und ihr werdet euch darauf hin noch persönlich kennen lernen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Du selbst wirst Dir Deine Gefühle erklären können, allerdings solltest vllt nicht zu viele Emotionen in die Sache stecken.. Ist Sie denn auch lesbisch/bi?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nikka0801 27.11.2016, 04:26

Ja sie ist bi 

0
GCx33 27.11.2016, 04:28
@nikka0801

Fernbeziehungen sind ja schon Sche..., aber welche die sich über Kontinente erstrecken sind, echt unmöglich, schlag Sie Dir am Besten aus dem Kopf und brech den Kontakt ab, es wird Dir nur mieser gehen.

0

Was möchtest Du wissen?