Verliebt in einen Jungen der mich nicht liebt.

7 Antworten

Manchmal kann man einfach nichts machen und ich glaube, das ist bei dir gerade so. Was willst du auch tun? Mit der Zeit wird sich deine Verliebtheit verflüchtigen, vielleicht sogar ziemlich schnell, wer weiß. Verkriech dich jetzt nicht, sondern unternimm mit anderen was und tu Dinge, die dir Spaß machen. Bei ihm brauchst du dir keine Hoffnungen machen, wenn du weißt, dass er nicht in dich verliebt ist - also keine Aktionen, um ihn umzustimmen oder so was. Das wäre vertane Energie und wohl auch unangebrachte Hoffnung. Geh da jetzt einfach durch, das wird schon wieder!

Fürs erste kannst Du in dieser Situation nichts anderes machen als Dich in Dein Schicksal zu fügen und wenn es Dir möglich ist, dann versuche Dich auch mit der Freundschaft zu begnügen. Ich will Dir keine überzogenen Hoffnungen machen, das es am Ende doch noch etwas werden könnte mit euch beiden und Du sollst nun auch nicht Ewigkeiten auf etwas warten was vielleicht nie geschehen wird, aber es wäre auch nicht die erste Freundschaft die irgendwann ihr Finale in einer Beziehung gefunden hat.

sowas hatte ich auch schon und nachdem ich wusste das er mich nicht liebt war ich erstmal ziemlich sauer usw... aber irgendwann kommt man darüber hinweg und mann kann liebe nicht erzwingen.. in mich war auch schon jemand verliebt und wir waren halt auch nur gute freunde (aus meiner sicht) aber er hat das wohl anders empfunden und naja ich konnte ihn auch nicht lieben... wenn es nicht geht dann geht es einfach nicht... er hats verkraftet und wir sind immer noch gut befreundet.. aber naja also als ich jedenfalls in diesen einen jungen verliebt war und ich bemerkte das er es nicht ist hab ich mich von ihm"entfernt" also ich würde nicht nochmal mit ihm dadrüber reden auser du willst es..naja und jetzt hab ich einen super süßen freund und kann mir nur noch denken omg warum warst du jemals in jemanden anders verliebt?? ich denke du findest noch den richtigen viel glück!

Was möchtest Du wissen?