Verkäufer bei Einzugsverfahren bei Paypal sehen bzw verbergen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Angaben im Verwendungszweck der Lastschrift kannst du nicht beeinflussen oder vorher sehen aber wenn es nur darum geht dass auf dem Giro kein Hinweis auf den jeweiligen Händler oder Einkauf zu sehen sein soll, ließe sich das auch leicht machen indem du vorher einfach selbst ausreichend Geld auf deinen Paypal-Account einzahlst (also von dem, mit deinem Paypal-Account verbundenen Giro an Paypal überweisen oder wenn es auch wirklich gleich drauf sein soll und deine Bank das auch unterstützt via giropay).

Du musst nur bei der Zahlung darauf achten dass bei der Auswahl der Zahlungsquelle auch alles so eingestellt ist dass wirklich auch primär das Guthaben verwendet wird.

Falls der Händler für die Zahlung Paypal Autopay verwendet (also das Einzugsverfahren von Paypal selbst) ist es meines Wissens sowieso gar nicht anders möglich also für solche Zahlungen wird zwangsläufig immer erst das Guthaben verwendet (so weit vorhanden).

Wenn dann während der Zahlung dann wirklich ausreichend Guthaben auf Paypal vorhanden ist kommt es gar nicht mehr zu einer Lastschrift, in welcher der Händlername stehen würde.

Das einzige was auf einem Giro auftaucht wäre nur die Überweisung, die du getätigt hast. Den Verwendungszweck kannst du frei wählen oder auch ganz leer lassen.

Was möchtest Du wissen?