Vektorrechnung, Dreieck?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, du hast zwei Bedingungen gegeben:

1. Das Dreieck ABC ist gleichschenklig: |AC|=|BC|

2. Das Dreieck ABC ist rechtwinklig: AC*BC=0 (wobei * das Skalarprodukt ist)

Hier habe ich angenommen, dass AB die Basis ist, man könnte die Rechnung auch für den Fall machen, dass AB einer der Schenkel ist, da braucht es also eine Fallunterscheidung - für den zweiten Fall musst du die Bedingungen analog aufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antikobolt
08.03.2017, 16:59

danke, aber wie muss ich rechnen?

0

Was möchtest Du wissen?