Problem mit Mathe- Vektoren

3 Antworten

a): vektoren AB, AC und BC bestimmen, zu jedem den Betrag bilden. Wenn 2 der Beträge gleich sind, ist das Dreieck gleichschenklig

für den Punkt D am Besten eine Skizze anfertigen, dieser kann dann über die anderen Vektoren bestimmt werden. (Wenn |AB| = |BC|, dann: D = A + BC)

M = 0,5*(B+D)

für b:

h = |MS| (S ist die Spitze der Pyrmide)

das dann auflösen, h ist ja gegeben und m hast du in a gerechnet. sollte 2 lösungen für s geben

a.) OD = OA + BC

M = OA + 1/2 AD

Was möchtest Du wissen?