Vaterkomplex | Einfluss oder Ursache auf Sexualität (als Mann)?

1 Antwort

hallo stehe selber auf Männer und kenne deine Situation aus persönlicher Erfahrung deswegen kann ich dir diese Frage gut beantworten nein du hast keine vaterkomplexe denn du selbst betrachtest deinen Vater es deinem Erzeuger der gar nicht dein Vater ist und sein kann weil er nicht für dich da war und auch bis heute nicht da ist deshalb kannst du nicht von dir verlangen ihn als Vater zu betrachten zu den 2.. Kann ich dir nur sagen es ist keine rationale Entscheidung zu welchem Alter oder zu welchem Geschlecht man sich hingezogen es ist eine Sache deines Herzens bzw deines Gefühles an sich und wenn du dich zu älteren Männern hingezogen fühlst dann ist es auf keinen Fall so dass du darin einen Vaterersatz suchst sondern dass es dir einfach mehr gibt dich mit erfahren Männern zu umgeben.

"nein du hast keine vaterkomplexe ...  weil er nicht für dich da war und auch bis heute nicht da ist"

Gerade deshalb kann sich bei Ihr ein Vaterkomplex entwickelt haben! 

Ganz wichtig für das Aufwachsen von Mädchen ist nämlich eine männliche Bezugsperson - ein "männliches Vorbild"! (muss nicht unbedingt der biologische Vater sein)

1
@dermitdemball

Ich stimme dir zu, jedoch bin ich ein Mann und kein Mädchen. Deshalb stelle ich mir die komplizierte Frage, ob Vaterkomplexe in der Art auch bei (bisexuellen/homosexuellen) Männern autreten können.

1
@Marcha135

ich bin selbst männlich und habe es dir ausführlich erklärt in dem oberen Beitrag wie ich die Sache sehe und ich glaube den kannst du dir auch dich auch bedenkenlos anschließen.

ich war auch selbst und persönlich in der gleichen Situation.

0
@Marcha135

Natürlich brauchen Jungs genauso eine "Vaterfigur" zum "gesunden" Aufwachsen - ein richtiges männliches Vorbild! 

Und zumeist zeigt sich ein so "erlittenes Defizit" erst richtig im späteren Beziehungsleben! Ich würde Dir raten mal mit einem dafür ausgebildeten Fachmann zu sprechen!

Alles Gute für Dich!

0
@dermitdemball

Dann werde ich das Thema mal bei meinem Psychotherapeuten ansprechen.

0

Was möchtest Du wissen?