Vanillesoßepulver statt Vanillepuddingpulver?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme an, das Pulver soll einfach so zum Mehl gegeben werden? Also NICHT angerührt, als Füllung oder Creme? Dann ist das kein Problem!

Puddingpulver besteht v.a. aus Stärke und Aromastoffen - Soßenpulver auch!
Du musst nur auf die Mengenangaben achten - dann wird das schon!!!

Du kannst aber auch improvisieren: Kartoffelmehl und ein paar Tropfen Vanille-Aroma/ etwas Vanillin/ frische Vanille oder Vanillezucker (statt "normalem") erfüllen den selben Zweck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es indem du die Flüssigkeitsmenge halbierst. Aber es wird sicher nicht so fest wie Pudding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht das gleiche, du kannst aber einfach Stärke, z. B. Speiesestärke oder Kartoffelmehl nehmen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du wenn du willst das deine Muffins mit Vanillesoße statt Pudding gefüllt sind oder wofür du auch immer Vanillepuding bei Muffins brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?