Vagina juckt :(((( !

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

es können auch Fadenwürmer sein die in deinem Pobereich waren und durch falsche Reinigung richtung Scheide transportiert wurden. Dann brauchste Wurmkur und gut ist

ich gehe davon aus , dass es ein scheidenpilz ist . geh morgen in die apotheke und kauf dir eine creme dagegen , sag einfach , ___es ist nicht peinlich !!!!_____ sag einfach , dass du eine creme gegen scheidenpilz benötigst.

diesen pilz kann man sich auf jeder toilette holen. auch wenn dein körper etwas geschwächt ist ,vieleicht durch eine vorherige erkältung , dann kann man einen pilz bekommen , weil der körper sich dann nicht mehr so sehr selber helfen an .

du solltest jeden tag deine unterwäsche wechseln und nur baumwollunterhosen tragen . wasch dich täglich ,aber bitte möglichst nicht mit einem waschlappen ,sondern entweder mit einem einmalwaschtuch ,oder über einer schüssel nur mit der hand.

benutz dafür möglichst keine seife, sondern ein waschgel . trockne dich gut ab ,am besten mit einem quadratischem waschlappen , denn du solltest ihn jeden tag wechseln , damit du dich nicht wieder ansteckst.

auc h solltest du ein eigenes handtuch benutzen , was die anderen familienangehörigen NICHT benutzen -- wegen der ansteckungsgefahr.

die creme laut anweisung auftragen -- meist reicht einmal am tag und das 3 tage länger , als der juckreiz anhält , damit der pilz auch wirklich weg ist.

diese creme solltest du dir holen :

http://www.apotheken-umschau.de/do/extern/medfinder/medikament-arzneimittel-information-Canesten-Gyn-3-Vaginalcreme-A85410.html

Erst mal: Keine Angst!

Nein, von Haaren kann das nicht sein. Das wird ein Pilz sein und der Arzt wird bei einer kleinen Untersuchung feststellen, was für ein Pilz das ist, und dann bekommst du dagegen ein Medikament.

Die Untersuchung ist überhaupt nicht schlimm und tut auch nicht weh. Und in wenigen Tagen ist da Jucken weg.

Einen Pilz kann sich eine Frau überall holen, dafür braucht man nicht in ein Schwimmbad. Das kann z.B. auch von der Schultoilette oder von Synthetikunterwäsche und Schwitzen sein.

Ich denke mal Arzt wäre keine schlechte Idee, wenn du allerdings schon in 2 Tagen gehst ist das ja gut.

Sollte es wirklich eine pilz oder andere infektion sein ist es auch nicht so schlimm wenn du in 2 Tagen schon zum arzt gehst. Aushalten musst du es halt

also wenn du dich untenrum mit shampoo wächst dann kannst du den pilz bekommen... aéinfach mit klarem wasser waschen dann passiert des auch nicht...

Du hast auf jeden Fall Pilz. Pilz kann durch alles mögliche entstehen. Wenn du dich z.B nicht richtig wäscht oder wenn du mal in der Schule auf die Toilette gehst, da ist es ja auch nicht immer gerade sauber. Um so schneller du zum Arzt gehst geht es schneller weg. Du kriegst dann eine Creme und machst sie jeh nach dem drauf. :) Ist überhaupt nichts schlimmes.

klingt nach pilz für mich in den meisten fällen unangenehm aber nicht schlimm geh einfach zum frauen arzt der sagt dir dann was sache ist und kriegst was dafür

hatte ich auch erst.. hab mir dann so zäpfchen gegen pilz zum einführen geholt und eine creme zur äußeren anwendung.. 3 zäpfchen jeweils an drei tagen immer bevor du schlafen gehst einführen. hat super geholfen :) lg

Das ist ein Scheidenpiz. Das hat nix mit den Haaren zutun und Wasser hilft da auch nix. Leg dich in die Badewanne und wasch dich gründlich. Dann musst du deine große Schwester oder auch dein Vater fragen ob sie eine Creme haben.

Zur not geh einfach morgen zu einer Ärztin..

Der Juckreiz kann aufgrund einer Pilzinfektion entstanden sein - das ist nicht schlimm oder lebensgefährlich, gehört aber trotzdem unter ärztliche Kontrolle...

Als 1. Hilfe, damit es nicht mehr sooo doll juckelt und/oder brennt, kannst du einfachen Joghurt auf einen Waschhandschuh auftragen und dir so die Scham-Region mit der kühlenden Joghurtmasse vom Juckreiz befreien...

Geh aber doch bitte bald zum Frauenarzt und laß dir eine Salbe oder Ähnliches verordnen...

yoghurt-- das hat mir und meinen mädchen immer mein heilparaktizierender gynekologe empfohlen . die scheidenflora wird wieder aufgebaut und es hilft prima gegen jucreiz ,auch bei entzündungen ( wundreiben ) -- prima sache und so gesund !!!:-)

0

Nicht mit seife waschen. Nur mit Wasser. Kann auch sein, dass du dich nicht oft genug wäschst oder einfach schwitzt... Ist nix schlimmes, kriegst ne salbe, Dann ist es weg ... Am besten also: gründlich mit Wasser ohne seife waschen und nachts ohne Unterhose schlafen damit deine vagina“luft bekommt“

das kannst du dir an jeder öffentlichen toilette geholt haben, nicht nur im schwimmbad

wenn es innen ist, nimm ein ob, tunk diesen in naturjoghurt und rein damit:)

Könnte Pilz sein. Geh zum Frauenarzt

Was möchtest Du wissen?