Um Schnauze rot(hund)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du die fehlende Pigmentierung? Das ist nicht verfärbt, sondern genau genommen einfach nicht gefärbt. Wie ein Pigmentfleck bei Menschen oder die Scheckung bei Pferden. 

Die Farbe der Haut muss nicht identisch mit der des Fells sein. Aber wenn die Haut darunter rosa ist, also nicht pigmentiert, sind eigentlich auch die Haare nicht pigmentiert, also weiß. 

rote Verfärbung um den Mund

das kommt vom Speichel weil die u. a. auch im Speichel enthaltenen Porphyrine dafür verantwortlich sind. 

diese verfärben das Fell rötlich, entweder durch belecken, z. B. an den Pfoten, im Maulbereich oder auch durch Tränenflüssigkeit im Augenbereich.

Das hat meine weiße Malteserhündin auch, also so rotes Fell um ihre Schnauze.

Ich weiß allerdings auch nicht genau, wieso das so ist, aber vielleicht kommt es vom Speichel, dass dieser das Fell verfärbt.

Was möchtest Du wissen?