usenet was ist das, ist es Sicher, Legal/Kostenpflichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Usenet war für Text gedacht, nicht für Filesharing. Konnte eigentlich jedes Mailprogramm (auch Outbug Exzess). Ist gratis, bzw. wurde von vielen Internetanbietern gratis mit angeboten. Die meisten haben aber vermutlich ihre eigenen Usenetserver inzw. abgeschaltet. Gibt aber auch kostenpflichtige Dienste, vermutlich hauptsächlich mit Binaries-Gruppen. https://de.wikipedia.org/wiki/Usenet Jetzt wird es scheinbar nur mehr für Filesharing verwendet, die Unterhaltungs/Infogruppen sterben aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist "er"? Es heißt "das Usenet" und das war nie weg. Das gibt es schon viel länger als das www, was man heute gemeinhin als Internet bezeichnet. Das Usenet sind im Prinzip die Usegroups. Das sind Diskussionsplattformen, sie sind kostenlos natürlich legal. Was für einen komischen Anbieter hast Du, der einen Testzugang anbietet und Geld verlangt? Wofür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass "er ist wieder da" kostenlos im Internet läuft

Das ist Kundenfang.Man möchte damit nur bezwecken,daß Du Dich dort anmeldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg! Kostenlos: nein, Legal: nein! Dann kannst du dich direkt mit normalen Torrents erwischen lassen...

Alternativ: Hol dir Amazon Prime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?