Unterschied zwischen Kurzschluss und Überlastung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kurzschluss: Eine leitende Verbindung zweier Punkte mit R=0 Ohm. 


Überlastung: wenn man mehr Leistung einer Energiequelle entnimmt als für diese vorgesehen ist.

Ein Kurzschluss kann Überlastung zur Folge haben, wenn die beiden Punkte die Pole einer Spannungsquelle sind: I = U/R, wenn R=0 wird I sehr sehr groß und damit auch die entnommene Leistung U*I sehr groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ganz einfach:

Kurzschluss: Der Strom fließt auf kürzestem Wege zum anderen Pol, wird heiß und kann eventuell brennen.

Überlastung: Der Leiter wird heiß, weil die Stromquelle überlastet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?