Unterschied zwischen Krankenpfleger und Altenpfleger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krankenpfleger ist "breitgefächerter" und in mehreren Bereichen möglich:

- bei/mit körperlich (und ggf. geistig) behinderten Personen,

- in Krankenhäusern / kranke Personen

- Krankenpflegepersonal in ambulanten Krankenpflegeeinrichtungen

- in bestimmten Fällen auch als Krankenpfleger bei Ärzten

- in einigen Fällen auch in Hort, Heim, Wohnheimen,... hier ist aber idr. eine pädagogische Zusatzausbildung gefragt

=> um bestimmte Personengruppen in Bezug auf Gesundeheit/Krankheit zu pflegen.

Altenpfleger ist - meines Wissens - auf die Pflege von alten Personen eingegrenzt (stationär oder ambulant). Aber wichtig zu wissen: Für die Pflege von alten Personen ist spezielles Fachwissen notwendig; ebenso für Kinderkrankenpflege!

Akka2323 und dasu81 , wo habt ihr  denn diese Weisheit her. Das ist völliger unsinn.

Die
Ausbildungen zum GuK ( gesundheits und Krankenpflege) und zur APF (
Altenpflegefachkraft) dauern beide 3 Jahre und schließen mit einem
staatlichen Examen ab. Einzig die Inhalte und Schwerpunkte der
Ausbildungen sind unterschiedlich gelagert. Und das hat sich ja seit
2017 zum Glück  mit der generalisierten Pflegeausbildung zum
Pflegefachmann/frau, geändeert.

Das alles ist in google zu finden. Insbesondere für Akka2323 ist das von interresse sich einmal zu informieren.

XxSi1eNtDe4tHxX 20.05.2017, 12:42

Die Generalistik wird höchstwahrscheinlich im Jahr 2019 stattfinden.  

0
Griesuh 20.05.2017, 13:28
@XxSi1eNtDe4tHxX

Nein, seit 1.1.2017 laufen schon die Ersten Ausbildungen zum Pflegefachwirt. Wenn auch nur Probehalber.

1
DaSu81 20.05.2017, 17:48
@Griesuh

Ich hab doch eigentlich das Gleiche (nur nicht ganz so detailliert)
geschrieben wie du...!?!?!?! Natürlich sind BEIDE Berufe qualiifiziert - jeder auf seine Art und Weise!

0
Griesuh 20.05.2017, 18:20
@DaSu81

DaSu81. Leider hast du nicht das gleiche geschrieben wie ich. Du hast die beiden berufe unterschiedlch Qualifiziert und den Altenpflegeberuf abgewertet. Zum andern können sowohl Altenpflegekräfte im KH arbeiten, asl auch Krankenpflegekräfte inPflegeeinrichtungen arbeiten können. Und mein Kommentar richtete sich hauptsächlich an Akka2323.

0
DaSu81 20.05.2017, 19:03
@Griesuh

Neeeee Griesuh, das hast du dann so verstanden. Ich habe die beiden Berufe unterschiedlich beschrieben - da geb ich dir Recht. Aber - und das war mir nach der obigen Antwort ganz wichtig!!! - beide Berufe sind vom Thema her unterschiedlich und BEIDE benötigen spezielle Qualifikation. (Siehe auch "Für die Pflege von alten Personen ist spezielles Fachwissen notwendig; ebenso für Kinderkrankenpflege!")

0

Dass da ein krasser Unterschied im Gehalt ist, ist mir neu. Das liegt sicher an der Einrichtung. Im Gegenteil, ich kenne eher Altenpfleger, die mehr verdienen als Krankenpfleger. Der Schwerpunkt in der Krankenpflege liegt - wie das Wort schon sagt - in der Krankenpflege, der Schwerpunkt in der Altenpflege mehr in der Geriatrie. Man kann als Krankenpfleger aber ohne Probleme in der Altenpflege arbeiten, als Altenpfleger dagegen nicht so einfach in der speziellen Krankenpflege (Arzt oder KH)

Krankenpfleger ist qualifizierter, die Ausbildung ist länger und besser.

KaeteK 19.05.2017, 19:06

für was qualifizierter?

2
ischdem 20.05.2017, 06:17
@KaeteK

Akka@



falsch:

Krankenpfleger ist qualifizierter, die Ausbildung ist länger und besser
.
alles bei google wer lesen kann!



0
Griesuh 20.05.2017, 08:45

Akka2323, wo hast du denn diese Weisheit her. Das ist völliger unsinn den du da scheibst.

Die Ausbildungen zum GuK ( gesundheits und Krankenpflege) und zur APF ( Altenpflegefachkraft) dauern beide 3 Jahre und schließen mit einem staatlichen Examen ab. Einzig die Inhalte und Schwerpunkte der Ausbildungen sind unterschiedlich gelagert. Und das hat sich ja seit 2017 zum Glück  mit der generalisierten Pflegeausbildung zum Pflegefachmann/frau, geändeert.

Das alles ist in google zu finden. Insbesondere für Akka2323 ist das von interresse sich einmal zu informieren.

2
BlueIris 20.05.2017, 09:14

das ist Quatsch, die Ausbildung dauert bei beiden gleich lang! Sicher ist ein Krankenpfleger besser qualifiziert für die reine Krankenpflege und ein Altenpfleger besser für die Altenpflege ....

1

alles bei google zu finden.....sind alle Details

bisher hier nur Halbwissen zu lesen

Was möchtest Du wissen?