Unterschied zwischen Klimazone und Geozone?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Geozone

Eine Jahresmitteltempertaur von 14.4 °C ist schon ziemlich warm, und 27°C als SommerDURCHSCHNITTStemperatur ist schon SEHR warm, wenn man bedenkt, dass ja auch niedrige Nachttemperaturen in diesen Durchschnittswert einfließen und natürlich alle Tages-Temperaturen im SCHATTEN gemessen wurden.

Aucn 2-3°C ist im Winter NICHT kalt, sondern MILD, denn dieser Wert bedeutet, dass es mittags manchmal bis ca. 10°C warm (oder sogar mehr) sein kann.

Die italienische Stadt Triest z.B. hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von 14.4 °C - und dort ist es im Sommer oft ausgesprochen heiß, und an Weihnachten kann es dort frühlingshaft mild sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamerxyz
18.09.2016, 13:05

Hab mal irgendwo gelesen, der Durchschnitt wäre bei gemäßigter Zone um die 10°C und dass man die Jahreszeiten gut erkennen kann, was beides bei mir ist. Wäre die gemäßigte Zone ?

0

Was möchtest Du wissen?