Unterschied zwischen "ICH LIEBE DICH" und "ICH HABE DICH LIEB"

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man jemanden liebt, ist es ein tieferes, innigeres Gefühl, als wenn du jemanden lieb hast. Man kann auch seinen Hund lieb haben, gern haben. Lieben ist etwas anderes..entsteht erst mit der Zeit, wenn eine Bindung sich stark gefestigt hat.

heißt das wenn man jemanden lieb hat das man ihn dann nicht lieben wird weil man ihn ehr als freund sieht oder kann daraus auch liebe werden?

0
@jun69

Erst recht, wenn du jemanden lieb hast..kann daraus auch irgendwann Liebe werden. Dann wird das Liebhaben immer stärker, verliebst dich, noch stärker und nach längerer Zeit ist eine innige tiefe Bindung da. Vertrauen, Treue, Halt der gegeben wird, den du bekommst, jemand..der dir seelenverwandt erscheint!

0

Klar, "Ich hab dich lieb" ist unverbindlicher, das kann man auch zu seiner Tante oder seinem Hund sagen. "Ich liebe dich" ist viel stärker.

Wenn ich zu jemanden sage ich liebe dich dann ist das auch so und ich möchte mit dieser Person eine Beziehung aber wenn ich sage ich habe dich lieb dann kann ich das zu meinem Partner/in sagen aber auch zu einer guten Freundin.

Was möchtest Du wissen?