Unterschied zwischen CD und DvD?

10 Antworten

cd´s und dvd´s bestehen aus kunststoff - auf eine cd = 700 mb speicherplatz für musik und kleine video´s - dvd´s haben in der regel 4,7 gigab. speicherplatz und eignen sich für video´s- = mit einem brennprogramm werden die daten mit einem laser auf die cd- oder dvd gebrannt, und sind nicht löschbar. es gibt aber auch cd´s und dvd´s, die wieder beschreibbar sind, die haben dann die endung z.b. DVD - RW - w steht für beschreibbar . ist aber nur zum testen das richtige.es gibt auch bedruckbare scheiben, die mit einem guten drucker bedruckt werden können, somit man dort dann den text usw. aufschreiben kann. mfg.m.

Der Unterschied zwischen CD und DVD ist, das die "Rillen" auf der DVD, in denen die Daten gespeichert werden enger liegen als auf einer CD, dadurch kann man auch auf einer DVD mehr speichern als auf einer CD. Außerdem kann eine DVD doppelt beschrieben werden. Das heißt, es können einmal daten von Innen nach Außen geschrieben werden und dann auch noch von Außen nach innen. Der DVD-SPieler oder ähnliches muss dann natürlich zum lesen auch erst von innen nach außen und dann von außen nach innen lesen. Der größte unterschied ist also das wesentlich größere Speichervolumen bei DVD's.

Qualität der DVD ist allgemein besser die Speicherkapazität ist viel größer als bei der Cd und du kannst keine DVD im Cd Laufwerk verwenden.

DVD hat nen kürzeren abstand zwischen den, bzw kleinere pits und lans, das sind die vertiefungen und erhöhungen in der oberfläche der datenschicht (einer gepressten dvd), daher -> höhere datendichte (-kapazität). daraus folgt auch das der abtastende laser kurzwelliger sein muss (d.h. geringerer durchmesser des laserstrahls) zusätzlich dazu ist die dvd auch noch multi layer fähig. d.h. pro seite der scheibe 2 schichten möglich -> doppelte kapazität pro seite. so kann eine dvd bis zu ca. 16gb speicherkapazität aufweisen (theoretisch)

was is noch zu sagen grübel ... cd is sehr sehr alt (15+ jahre !?)

sorry...aber das habe ich jetzt auch nicht verstanden:)!!!!

0

also....

auf eine CD werden normaler weise lieder oder sonstige dateien draufgemacht, die nicht so viel speicher benötigen. eine DVD dagegen ist gut für längere filme geeignet , also es passen größere dateien drauf. mehr unterschied ist eig. nicht. in einem DVD player kann man DVDs und CDs abspielen. oder am pc. wenn man ne CD/DVD brennen will, ist das eig. auch genauso. also wie man sieht, gibt es keinen großen unterschied.

l.g. thelastlion

Was möchtest Du wissen?