Unterdrückter Anrufer stöhnt am Handy -was kann ich tun?

6 Antworten

Wer hat gerade eine Trillerpfeife auf Vorrat. Deshalb vielleicht den kleinen Trick anwenden: "Moment mal, ich hol mal schnell meinen Papa/Mann/Freund ans Telefon." Und dann nach ihm rufen. Bis zum nächsten Anruf eine Trillerpfeife besorgen.

Falls Du einen Anrufbeantworter hast würde ich entweder selbst davon sprechen daß "wir zur Zeit nicht da sind, aber bitte hinterlassen Sie eine Nachricht", oder eben einen männlichen Freund eine Ansage auf den AB sprechen lassen. Trillerpfeiffe ist ansonsten gut, aber eine Lufthupe ist noch wesentlich besser und bedeutend lauter. Bekommt man in vielen Sportgeschäften und auch in Outdoor-Geschäften. Die kann man dann auch bei einem Trip in den Bergen Colorado's benutzen um die Bären oder den Berglöwen zu vertreiben :-). Das klappt sehr gut. Die Nummer würde ich erst wechseln wenn wirklich nichts mehr hilft, auch würde ich schauen ob ich beim verlassen bzw. ankommen beobachtet werde. Auch finde ich sollten Frauen nicht unbedingt im Telefonbuch stehen (bei Ihnen der Fall?). Das macht die Sache für Freaks noch einfacher. Und die Polizei ist natürlich immer eine sehr gute Anlaufstelle für Informationen dieser Art.

trillerpfeife ist sehr effektiv zu mal er ne weile nichts hört. Also wenn es dich wirklich nervt frag mal bei der Polizei wie das mit den fangschaltungen funktioniert. Oder wirklich einen männlichen Bekannten rangehen lassen. So trillerpfeifen kosten nicht viel. wenn er dann mit dem anderen ohr anruft ist er taub das tut echt weh.

Nervige, eklige Telefonanrufe

Ich bekomme seit einigen Wochen seltsame Anrufe von "Private Nummer". Es ist immer die gleiche Stimme, die mich mit vollem Namen anspricht. Es waren insgesamt jetzt 4 Anrufe, zwei, in denen der Anrufer behauptete, mich persönlich zu kennen, einmal hat sich der Anrufer für jemanden von der VAG ausgegeben und wollte Geld, wurde auch ausfallend und einmal behauptete er, eine Bestellung für mich zu haben. Ich habe die letzten beiden Male aufgelegt, aber er gibt einfach keine Ruhe.

Meine Mutter hat mir geraten, ich solle mit einer Trillerpfeife in den Hörer pfeifen, aber ich weiß nicht, ob das für mich Konsequenzen haben könnte. Private Nummern sperren oder nicht rangehen geht auch nicht, weil auch meine Tante etc mit unterdrückter Nummer anrufen.

Bitte sagt mir, was ich tun kann! Ich finds einfach nur gruslig und ekelhaft.

...zur Frage

Fangschaltung kostenpflichtig aber erfolgreich?

ich bekomme immer kurz Anrufe ohne dass sich jemand meldet. das Telefon klingelt , Nummer ist unterdrückt , wenn ich mich melde wird fast zeitgleich, eventuell 3 Sekunden später ohn etwas zu sagen aufgelegt, das mehrmals am Tag. Hat eine Fangschaltung Erfolg ; Kann sie den Anrufer , obwohl mit unterdrückter Nummer herausfinden ? Wo muss ich diese Fangschaltung beantragen ? bei der Polizei ?

...zur Frage

Unterdrückter Anrufer?

Hallo, Ich bekomme ab und zu Unterdrückte Anrufe, und wenn ich annehme ist es still, oder es ertönt eine Stimme, wisst ihr wie man herausfinden kann welche Nummer das ist ?

...zur Frage

was tun gegen anonyme anrufe?

mich ruft immer jemand anonym an, aber ich geh nie ran weil ich halt schiss habe (bin 13) es klingelt immer irgendwie nur 5 sekunden dann hört es auf aber dann nach einer woche fängt wieder alles an! es sind nur 1 anonyme anrufe pro woche..ich habe schiss das es ein stalker ist aber ich denke nicht! weil bei meiner freundin wurde auch anonym angerufen..aber wie kann man die anonyme anrufer blockieren!

...zur Frage

Ich habe eine Telefonnummer sperren lassen. Kann der Anrufer danach noch anonym anrufen?

Hallo ihr Lieben,

ich bekomme auf dem Festnetztelefon laufend Anrufe von einer Frau aus der Nachbarschaft. Ihre Telefonnummer habe ich gerade gesperrt. Kann sie trotzdem noch anonym anrufen? Ich habe mit ihr geredet, aber die Belästigungen hören nicht auf. Danke und schöne Grüße, Edelgard

...zur Frage

Anruf mit unterdrückter Nummer - Möglichkeit: zurück rufen ...?

Hi gutefrage.net-Community. Ich wurde nun schon zweimal von einer unterdrückten Nummer angerufen (das 1. Mal ist schon etwas her, das 2. war heute) - aber ich konnte beide Male nicht rangehen. Keine Ahnung, ob's der gleiche Anrufer war (kann ja nichts einsehen, da steht nur "Privater Anruf" ohne Nummer), aber ich habe schon bei einigen Leuten, die meine Nummer haben und die ich auch öfters sehe, nachgefragt, ob sie's waren - aber von ihnen hat mich niemand versucht anzurufen... Nun 2 Fragen: 1.: würde ich angezeigt bekommen, wenn ich den Anrufer einer meiner Kontakte ist oder ist das trotzdem verweigert? 2.: gibt es (bei Windows) irgendeine Möglichkeit, den Anrufer zurückzurufen (in meiner Anrufliste kann ich da nur sehen, dass ein Anruf in Abwesenheit ist, sonst kann ich nix machen ...)? Danke schon im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?