Unterdrückte Rufnummer eftl auf Einzelverbindungsnachweis sichtbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine unterdrückte Rufnummer ist nur im Endgerät unsichtbar. Beim Provider ist sie schon vorhanden. Wie sollte er denn wohl abrechnen, wenn er die Nummer nicht kennt? Sie wird IMMER mitgesendet. Die IP übrigens auch.

d.h. sie ist im einzelverbindungsnachweis aufgeführt?

0
@alphadevil

Ob sie da nun aufgeführt ist, kann ich nicht sagen.

Das mußt Du abwarten oder Deinen Provider fragen.

Irgend wie müssen die den Betrag ja verbuchen.

Ich habe nur Prepaid, da kriege ich eh keine Abrechnungen.

0

nein ist nicht sichtbar. es sei denn du sagst deinem provider das du mit einer unterdrückten nummer angerufen wirst und die leute dich verarschen etc. Schreib dir die tage und die uhrzeiten genau auf. dieser service kostet glaube ich aba extra. naja versuchs einfach. ich ahtte ein ähnlichen fall

Eine unterdrückte Rufnummer kriegt eine Privatperson definitiv nicht raus! Das die Verkehrsdaten trotz unterdrückter Rufnummer gespeichert werden ist wahar. Jedoch nur für Polizeilichen ermittlungen verfügbar falls verdacht auf Terrorismus bwz bedrohung vorliegt. hatte nähmlich einen fall bei mir im shop!

gruss gökie

Anrufe mit unterdrückter Nummer → Virus?

Mich hat in der letzten Stunde schon 3 mal eine unterdrückte Nummer angerufen, beim letzten Mal bin ich ran gegangen, aber ich habe nur so komische Geräusche gehört. Es war ganz leise und klang so ähnlich wie die Stimmen bei Animal Crossing oder so. Jetzt frage ich mich, ob das irgendein Virus oder so was ist, wovon ich noch nichts gehört habe. Weiß jemand etwas darüber, oder hat eine Idee, was das war? (Es kann natürlich auch nur ein Scherzanruf gewesen sein, aber wollte lieber mal nachfragen)

...zur Frage

Unterdrückter Anrufer?

Hallo, Ich bekomme ab und zu Unterdrückte Anrufe, und wenn ich annehme ist es still, oder es ertönt eine Stimme, wisst ihr wie man herausfinden kann welche Nummer das ist ?

...zur Frage

Handy anbieter! will Geld (122,94 euro)

Hei. also ich brauche wirklich hilfe mein handyanbieter will heute noch von mir das ich denen 122,94 euro schicke !!!! Ich weiß nicht was ichc machen sol er meint .. Wichtiger Hinweis: bitte begleichen sie noch heute die offenen 122,94 EUR, da ihr Mobilfunk-anschluss sonst kostenpflichtig wird, so weit gesperrt wird das sie nicht mehr anrufen können. Unsere Bank verbindung lautat : .... (halt die daten). Bitte geben sie bei Zahlung als Verwendungszweck ihre Mobilfunk Rufnummer an. Vielen Dank. Ihre Telekom. weitere Hinweise: ich habe ein Iphone 4s mit internetfalt unbegrenzt! SMS flat unbegrenzt! und telefonieren Flat 120 frei minuten (falls jezt welche auf den gedanken kommen ich hätte zu viel telefoniert könnte es sein aber nicht so eine Summe ! Und ich habe mein Handy seit ca. 2 Monaten! Danke für Hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Dürfen Ämter und Behörden mit unterdrückter Nummer anrufen?

Vor einiger Zeit erhielt ich einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer. Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Agentur für Arbeit aus und stellte Fragen bezüglich der Arbeitssituation 21-jährigen Sohnes. Ich habe nur gesagt, dass alle Angaben bei der Arbeitsagentur gespeichert seien, und man sich persönlich an meinen Sohn wenden soll! Dann habe ich aufgelegt. Einige Tage später erhielt ich einen Anruf meiner Fallmanagerin des Jobcenters. Auch diesmal mit unterdrückter Nummer. Auf meine Frage, warum die Agentur für Arbeit dies mache, meinte sie, es wäre in letzter Zeit öfter zu Drohanrufen gekommen, und man würde so die Mitarbeiter schützen. Nun meine Frage:** Dürfen Ämter und Behörden mit unterdrückter Nummer anrufen?** Man kann ja nicht einmal nachvollziehen, woher der Anruf überhaupt kommt. Gilt hier kein Datenschutz? Schließlich kann da jeder durchbimmeln und sich so über andere Menschen erkundigen.

Inzwischen habe ich die Blacklist in meiner Telefonanlage aktiviert und unterdrückte Rufnummern kommen nicht mehr zu mir durch.

...zur Frage

Plötzlich hoher Datenvolumenverbrauch vom IPhone

Innerhalb weniger Tage war mein Datenvolumen von 750MB verbraucht, obwohl ich nichts weiteres gemacht habe, als ein bisschen gesurft (hauptsächlich FB, Safari, Whatsapp, Instagram).

Ich habe mir dann nochmals für 4.95€ 250MB dazu gekauft auch diese waren nach 2 Tagen verbraucht?? Was ist denn aufeinmal los?

Ich bin bei Telekom, gibt's da zurzeit Probleme?

Kann mir das nicht erklären wie ich so viel Datenvolumen verbrauchen konnte. Apps schließe ich regelmäßig (mehrmals am Tag).. Weiß jemand rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?