Unter kokain autofahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde er unterm grenzwert liegen bei 1 line nach 30 h 

Ja, er wird unter dem Grenzwert liegen. Kokain ist im Blut nur einige Stunden nachdem man wieder nüchtern ist nachweisbar. Da es nur 1 line war und der Konsum 30 h zurückreicht wird die Blutanalyse negativ ausfallen.

Der polizist hat gemeint 24 h dürfte er kein auto fahren die blutprobe soll feststellen

Es ist möglich bei einem sehr starken Verdacht die Fahrerlaubnis für 24 h (und ggf. länger) zu entziehen. Ein positiver Urintest reicht dafür jedoch nicht alleine aus. Eingeständnis vom Drogenkonsum hingegen schon. Hat er den Führerschein jedoch noch - darf er Autofahren, egal was die Polizei gesagt hat. Die Polizei MUSS den Führerschein einsacken, damit man kein KFZ mehr führen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt er unter dem grenzwert ist alles ok, ansonsten gibts ärger wegen drogenfahrt. egal ob er noch drauf war oder das nur nachweisbare reste sind.

wie hoch sein wert ist, kann man hier nur raten. einfach auf das laborergebnis warten.

afaik kann die führerscheinstelle alleine wegen des konsums harter drogen eine mpu einfordern. egal ob über oder unter dem grenzwert. da musst du aber nochmal selbst googlen, bin mir nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princeworm
11.11.2015, 00:32

Das trifft zu.

0

Was möchtest Du wissen?