Unitymedia will in die Wohnung um den Kabelanschluss zu sperren!

3 Antworten

Es sind auch immer wieder Trickbetrüger unterwegs, die sich mit sowas Zugang zur Wohnung verschaffen wollen.

Sind zu Zweit. Der eine lenkt ab, der andere klaut.

Unbedingt Ausweise zeigen lassen und Unitymedia Auftrag.

Dann dort anrufen und Nachfragen ob die wirklich geschickt werden.

Ansonsten müssen Sie niemanden in die Wohnung lassen.

Nicht einmal den Gerichtsvollzieher.

Der kann dann aber mit der Polizei kommen und dann darf er rein.

Wenn Du kein Kunde von Unitymedia bist, hast du mit denen auch kein Vertrag und bist nicht verpflichtet diese in deine Wohnung zu lassen. Den Anschlusssperren, kann man vom Hauptverteiler. In Deiner Wohnung ist ja nur die Dose, wo die Kabel zusammenlaufen :)

Wenn du keinen Vertrag mit Unitymedia hast, brauchst du sie auch nicht reinlassen. Wahrscheinlich wollen sie dir einen Vertrag andrehen.

Unitymedia Was kann ich tun wenn mein Kabelanschluss nicht geht? Techniker stellt kein Signal fest

Hi Leute,

ich habe bei Unitymedia einen Vertrag abgeschlossen mit HD TV (SmartCard) und normalem Kabelanschluss. Da wir noch keinen Kabelanschluss hatten habe ich einen gebucht inkl. HD Sendern. Die SmartCard kam an. Als es um den techniker ging fing der Stress an. Der erste hatte einen Termin festgelegt und kam einfach nicht. bei UM angerufen. Angeblich war der Techniker bei uns aber hat uns nicht angetroffen (waren den ganzen Tag zu Hause) Also neuen Techniker beordert. Dieser rief uns eine Stunde nachdem er spätestens hätte da sein müssen an "ja wird heut nix mache morgen selbe zeit ok" war seine aussage. Also gewartet kam keiner. angerufen -> neuer Techniker beordert. Dieser kam dann und stellte wohl fest das unser Kabel welches aus der Wand kommt in der Wohnung kein Signal hat. Das Kabel im Keller aber Signal abgibt. Unsere Vermieterin müsste bei UM anrufen und eine kabelbox verlegen lassen. Das hatte uns schon gewundert da wir davon ausgingen das wir schon Kabelanschluss haben dieser aber nur nicht freigeschaltet war. Also Vermieterin bescheid gegeben diese meinte das die Vormieterin auch ganz normal Kabel-TV hatte und das sie nicht versteht was hier los ist. Im keller laufen irgendwie alle kabel der Mieter zusammen...vielleicht wäre eins da abgeklemmt oder so. Leider habe ich keine Ahnung was ich jetzt machen soll da ich von Technik bzw. Kabelanschluss etc. kein Plan habe. Vermieterin hat wohl keine Lust das zu klären wie es aussieht und ich will endlich TV schauen (kein bock mehr auf Zimmerantenne xD) Zumal UM schön fleißig abbucht -.- was wir lt. denen dann wieder gutgeschrieben bekommen. Bitte dringend um Hilfe. Wenn noch irgendwelche Sachen unklar sind einfach nachfragen.

Danke schonmal an alle (gescheiten) Antworten :)

LG Peter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?