Unitymedia internet geht seit dem am verstärker was gemacht wurde nicht?

 - (Technik, Internet, WLAN)

2 Antworten

sind da Router und Kabelmodem in einem Gerät zusammen?

Der Router dürfte die 192.168.0.1 als Adresse haben. Wenn du die erreichst geht das WLAN doch!

Schalte das Kabelmodem (wenn alles in einem Gerät ist, dann eben das mal aus), also richtig vom Strom trennen.
Wenn die Kabelverbindung mal unterbrochen war (ob da jemand dran gespielt hat oder nicht, ist gleichgültig) kann es sein, dass sich dieses Gerät keine neu öffentliche IP-Adresse geholt hat.

erreiche 192.168.2.1, wlan auf handy laptop usw geht net. strom raus und rein hab ich gemacht. das modem ist direkt neben dem router, kabel führt direkt in den router. ich dreh durch...

0
@SamboZockt

dein Router ist also gleichzeitig LAN- und WLAN Router?

So eine Adresse 192.168.2.1 ist zwar ungewöhnlich, aber nicht falsch. Kommst du denn mit dem Handy über (euer) WLAN ins Internet? Prüfe auch, ob das nicht in ein anderes WLAN-Netz eingewählt ist.

Wenn du imit eurem WLAN ins Internet kommst, dann hat das nichts mit Hantieren am Verstärker zu tun.

1

Vorsicht mit Unitymedia, ich kann aus erfahrung sagen mit denen am besten nie übers Telefon sprechen, schau am besten persönlich bei deinen vor ort...

die sagen: ihr vertrag ist online abgeschlossen worden, wir können leider nichts tun. lächerlich

0

Was möchtest Du wissen?