Ungeziefer unter Bett: Was ist das?

Ungeziefer gefunden unter meinem Bett (ihh) - (Bett, Ungeziefer, Larven)

3 Antworten

Hallo, das sind ganz eindeutig Larven vom Teppichkäfer. Diese hatten wir vor einem Jahr auch unterm Bett bzw. auch leider in den Klamotten. Sie fressen ähnlich wie Motten organisches Material an (bei mir waren die Wollpullover betroffen). Am besten mal genau alle (!) Schränke und Kommoden im Haus kontrollieren und gut auswischen und regelmäßig saugen. Die Larven entwickeln sich mit der Zeit zu kleinen schwarzen Käfern, auch da mal darauf achten, ob du welche in der Wohnung findest. Bei uns hat es einige Zeit gedauert, bis wir sie wirklich los waren, weil sie immer wieder an Stellen aufgetaucht sind, wo wir sie nicht vermutet haben. Daher auch mal Teppiche (Wollteppiche im Haus??) kontrollieren und evtl. entsorgen. Ich habe einen Kammerjäger befragt. Er sagte dass die Käfer von draußen rein kommen und dann in dunklen Ritzen Eier legen...daher dann die Larven. Bei regelmäßigem Putzen und Saugen müsstest du das aber bald in den Griff bekommen.

Ich kenn mich damit nicht so gut aus aber warst du im Urlaub? dann köönte es sein dass es Bettwanzen sind und guck mal nach ob du irgendwo Stiche hast

Hej, danke für eure Antworten. Also ich habe zwar bis vor ein paar Tagen tatsächlich Stiche gehabt die auch juckten. Die sind jetzt aber komischerweise weg. Dafür hab ich dauernd das Gefühl das alles juckt. Bettwanzen sind das aber glaube ich nicht, die sehen wohl anders aus.

Hab schon Stunden im Internet verbracht um heraus zu kriegen wat dat für Viecher sind - aber zumindest im Larvenstadium (in dem die Viecher vom Foto wohl sind) - sehen die alle so gleich aus. Und falls es Käfer sein sollten, habe ich noch nie so nen ausgewachsenen davon in meiner Wohnung gesehen. Dafür aber ab und zu mal ne Motte und an meiner Mottenfalle ina Küche kleben auch circa 5 Stück davon...

0

Oha...

0

baaah hatte auch erst vor kurzem kleine Tiere unter meinem Bett die sogar auf meine Matraze kamen o.O Aber einfach mal öfter saugen und wischen, dann ist es vorbei!

Was ist das für Ungeziefer?schwarz und klein ?

Haben überall auf bank und Tisch diese Viecher. Hoffe irgendjemand weiß was das für Viecher sind und wie man die wieder weg bekommt.

...zur Frage

Milben im Bett? Stiche auf der Haut, schwarze Tierchen im Bett

Hallo,

ich habe momentan ein paar Ungeziefer im Bett. Wenn man genau hinschaut sieht man deutlich schwarze Viecher rum laufen. (siehe Bild) Hatte schon etwas gelesen von Bettwanzen...Könnten das welche sein? Meine Haut juckt seit einigen Tagen. Man kann kleine einstiche erkennen die ich teilweise blutig kratze.

Im selben Raum habe ich 2 Boas (Terrarium), die schon öfters mal Schlangenmilben haben/hatten. Scheint im moment wieder so zu sein. Bin dabei dies zu beheben. Jedoch hatte ich noch nie, wirklich noch nie welche im Bett!!!! Schlangenmilben sind ja auch für den Menschen eher ungefährlich und können mit der Menschenhaut nichts anfangen. Deswegen vermute ich stark andere Tierchen, auch wenn sie ähnlich aussehen.

Was meint ihr dazu? Was kann ich nun machen?

LG

...zur Frage

kleine Braune haarige Viecher im Bett?Bitte Hilfe!!?

Habe diese Viecher im Bett gefunden und ich weis nicht was das ist. Sind klein 1-2 mm haarig leicht gestreift, guckt auf das Bild. Hilfe bitte !!

...zur Frage

Ungeziefer im Bett - was ist das?

Hallo, ich wär wirklich froh, wenn mir hier jemand helfen könnte :( Ich hab gestern im Bett zwei kleine Tierchen gefunden. Dachte dann erst es wären Bettwanzen, aber die sollen ja angeblich 3-5mm groß sein. Das was ich da gefunden habe, war vielleicht 1mm groß... Beim googlen finde ich größtenteils Infos über Bettwanzen & Flöhe. Ich hänge mal zwei Fotos an und hoffe, dass mir anhand derer vielleicht jemand sagen kann, um was für Viecher es sich handelt...

...zur Frage

Seltsame Käfer unterm Bett (Bettwanzen)

Hallo,

ich habe gerade eben routinemäßig unter und hinter meinem Bett sauber gemacht und bin dabei auf folgende seltsame/ (ekelerregende) Viecher gestoßen. Meine Frage nun:

Handelt es sich dabei um Bettwanzen oder so was in der Richtung? Ich hab gerade bereits im Internet dazu recherchiert, bin mir allerdings nicht sicher.

Ich war die letzten drei Monate wegen Semesterferien nicht in meiner Studentenbude, daher hat sich in der Wohnung ein wenig Staub angesammelt. Deshalb wollte ich gerade einen Komplettputz veranstalten, als ich hinter dem Bett auf diese Viecher gestoßen bin. Mehr von ihnen konnte ich bis jetzt nicht entdecken, allerdings kann man klar erkennen, dass die Tiere Beine haben, es also keine Larven oder Raupen sind.

Kann mir jemand sagen, ob es sich dabei um Bettwanzen handelt, oder Allgemein was das für Tiere sind und ob ich mir Sorgen machen muss? Wenn es Bettwanzen wären, müsste ich ja wohl oder übel einen Kammerjäger buchen, oder? Stiche habe ich allerdings keine...

Über Antworten würde ich mich echt extrem freuen. Ich hoffe Ihr könnt verstehen, dass das für mich eine ziemlich heftige Situation ist.

Weitere Informationen gebe ich natürlich gerne :)

...zur Frage

Ungeziefer im Bett

Hab' gerade meine Matratze umegedreht und festgestellt das an der Unterseite so kleine Tierchen hausen.

Ca. 4mm lang, sechs Beinchen im vorderen Körperdrittel, sieht von oben aus wie eine klitze kleine Made, und es ein bischen behaart. Ein Kopf is kaum Sichtbar.

Außerdem hängen ganz viele "Hüllen" von ihnen an der Unterseite der Matratze, die scheinen sich also da zu häuten oder so.

Sieht nicht wie Bettwanzen aus, ich hab' auch keine Bisse am Körper oder so.

WAS IST DAS?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?