Ungelernte Jobs mit Menschen?

4 Antworten

Das stimmt schon was du da erzählst, jedoch verdient man in einer Ausbildung leider zu wenig. 

Meine Tochter verdient in der Ausbildung bei einem Pflegedienst 760 € netto im ersten Jahr und bekommt noch 46 Euro Wohngeld.

mach einfach noch mal ne Ausbildung, wo ist das Problem. Danach verdienst du besser als wenn du Jahrelang nur als Helfer herumkrebst. Das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Selbst ich, jetzt über 35 habe darüber nachgedacht noch mal ne neue Ausbildung zu machen. Außerdem ist das auch wegen dem Wissen das du dadurch vermittelt bekommst, besser. Du weißt dann einfach mehr über den Job, kannst mehr machen, bist höher qualifiziert.

Das stimmt schon was du da erzählst, jedoch verdient man in einer Ausbildung leider zu wenig. Und im Moment kann ich es mir nicht leisten weniger zu verdienen. (Soll nicht heißen das es mir Finanziell schlecht geht, ich komme um die Runden und habe jeden Monat ein wenig plus)

0
@tomtom90

mir wurde erst vor einer Woche eine Ausbildung angeboten. Da ich schon eine Ausbildung habe kann ich diese auf nur 2 Jahre verkürzen!! das solltest du auch bedenken. 2 Jahre gehen schnell vorbei. Lieber zwei Jahre ein bisschen weniger verdienen als ein Leben lang!! 

Darüber hinaus gibt es für deinen Fall auch Ausbildungsbeihilfe oder Wohngeld. Eins von beiden wird dir höchst wahrsch. gewährt. das sind dann auch immerhin 100-200 Euro. Netto versteht sich. Am Ende kommst du damit dann auch auf einen Gesamtnettolohn von etwa 700-800 Euro. Das ist ungefähr so wie als wenn du bei 8 Euro die Std. Vollzeit arbeiten würdest, bei Lohnsteuerklasse Eins!

0

aber dafür hast du als Helfer mehr Freizeit. ich jobbe immer so 2-8 Wochen, mach denn erst mal 1-4 Wochen Pause und jobbe dann weiter. Habe aber auch nicht so hohe Ansprüche/Kosten und so komme ich auch viel rum, lerne viele verschiedene Firmen und Jobs kennen, hat also auch was. aber man verdient halt nicht so gut.

0

Kannst als nicht Fachkraft in der behinderten Pflege arbeiten wenn es in Richtung Pflege gehen soll ansonsten wenn es mit alten Leuten ist Wohnbereichsassistent ist auch mit Pflege und ansonsten betreuungsassistent

Wie kann ich Kranken (Krebs Kranken) Menschen/Kindern helfen?

Hi, ich bin 14 Jahre alt und in meiner Familie sind leider ziemlich oft verwandte an Krebs gestorben. Darum möchte ich gerne Menschen/Kindern helfen. Ich weiß das ich sie nicht heilen kann, aber ich würde mich zum Beispiel gerne mit den Menschen und Kindern beschäftigen. Meine Frage währe jetzt, ob ich soetwas mit 14 schon machen darf oder ob ich da älter sein muss. Und wo ich denn helfen könnte (also Krankenhäuser oder so?) Bitte keine schwachsinnigen Antworten, mir liegt dieses Thema sehr am Herzen! Ich sag jetzt schonmal danke für hilfreiche Antworten :)

LG Lusi536

...zur Frage

In welchem Jobs kann man psychisch kranken helfen?

Also Menschen mit Depressionen, Magersucht,... am besten auch Minderjährige

...zur Frage

Wie finden Analphabeten jobs?

Ich meine Menschen die weder lesen noch schreiben können. Wie können diese Menschen dies verstecken und trotzdem ein normales Leben führen? Oder führen die kein normales Leben? Ich meine selbst in Deutschland gibt es Analphabeten. Wie finden solche Menschen Jobs, wenn selbst Hilfsarbeiten erfordern, dass man einigermassen lesen und schreiben können muss? Wie versteckt man sein Analphabetismus?

...zur Frage

Jobs, in denen man andere hilft?

Würde gerne, welche Jobs es gibt, in denen man andere (Menschen, Tiere) hilft.
Also außer Arzt, Chirurg, Tierarzt, Pfleger.

Danke!

...zur Frage

Was für Jobs kann man als Ungelernte machen?

Hi, ich studiere zurzeit Soziale Arbeit, bin auch bald fertig mit dem Studium, aber mir reicht einfach mein Geld nicht mehr, um mich über Wasser zu halten und ich habe auch schon bei allen möglichen Menschen Schulden. Gastronomie habe ich schlechte Erfahrungen gemacht und wurde auch gekündigt, daher das nie wieder. Ich würde gerne im pflegerischen oder eben sozialpädagogischen Bereich arbeiten, aber im Krankenhaus und Altenheim (mehr gibts in meinem Kaff nicht) suchen sie nur Ausgebildete, es steht nichts auf den Websites von Pflegehelfern. Hab in dem Bereich zwar mal ein Praktikum gemacht und hab daher schon etwas Erfahrung, aber eben keine Ausbildung... Was kann man sonst noch so machen?

...zur Frage

Welchen Sozialen Beruf mit erweitertem Hauptschulabschluss?

Hallo ihr Lieben

Ich habe Anfang letzten Jahres ein 4 Wöchiges Praktikum in einem Behinderten Wohnheim von der Lebenshilfe gemacht. Meine Aufgaben bestanden darin mich um die Leute dort zu kümmern und mich mit ihnen zu beschäftigen, aber auch Füttern etc gehörte zu meinen Aufgaben. Das Praktikum dort ( als HEP = Heilerziehungspflegerin) hat mir total Spaß gemacht, und in meiner Bewertung hat mein Chef mir drunter kommentiert dass ich sehr für einen Sozialen Beruf und gerade mit Behinderten Menschen oder Kindern sehr geeignet wäre.

Allerdings brauch man für eine Ausbildung als HEP

Abitur bzw Eine Ausbildung als Sozialassistent (dafür brauch man aber auch wieder die mittlere Reife) Kennt jemand vllt noch Ausbildungsberufe wo man mit Behinderten Menschen/ Kindern arbeiten kann wenn man nur einen erweiterten Hauptschulabschluss hat. ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?