Unerwiderte Liebe: wie lass ich ihn los?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lösch am besten alles, was du von ihm hast, wie z.B. Bilder. Lenk dich ab, indem du was mit deinen Freunden unternimmst. 

Du hast schon angefangen, ihn aus deinem Herzen zu jagen. Einige Tage hältst du, wenn auch schwer, durch.

Der einzig richtige Weg zum Abstellen unerfüllbarer Träume ist, diese abzulegen und nicht mehr drüber nach zu denken. Nicht grübeln, warum wieso, es annehmen, wie es in Wirklichkeit ist.

Versuche, die Sichtweise einer Freundin zu übernehmen, die dich und deine Lage kennt. Wie stellt es sich dar, wenn jemand verzweifelt festhält und doch nichts erreicht? Wenn sich jemand wieder und wieder Konfrontationen aussetzt, aus denen er geschlagen und klein hervorgeht? Und letzlich, wieviel Energie geht flöten für eine aussichtlose Sache?

Lass deine Gefühle frei und stelle dich dem Tag. Du bist ungebunden und hast alle Möglichkeiten.

Ich war auch mal sehr in ein Mädchen Verliebt, sie hat die liebe aber nicht erwiedert. Ich hatte auch erstmal liebeskummer, aber ich habe dann mit der zeit versucht, nicht mehr an sie zu denken. So ließen dann meine Gefühle mit der Zeit nach. Versuch einfach, nicht mehr an ihn zu denken. Am anfang ist es zwar schwer, aber mit der zeit geht es. Aber heute bin ich noch mit ihr gut befreundet.

Was möchtest Du wissen?