Unendlich viel Wasser?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Wasser ist limitiert! 66%
Unendlich viel Wasser da! 33%

5 Antworten

Unsere Erde ist nicht unendlich groß, daher kann es auch nicht unendlich viel Wasser darauf geben. Wenn du nun das ganze Weltall meinst: Auch das ist in seiner Ausdehnung nicht unendlich. Du kannst zwar endlos lange darin herumkurven, ohne jemals auf ein Ende zu stoßen, das kannst du auf der Erde allerdings auch, und trotzdem hat sie begrenzte Ausmaße. Da es also nicht unendlich viel Masse im Universum gibt, kann es auch nicht unendlich viel Wasser geben.

Dass das irdische Wasser, weitgehend in den Ozeanen ausmessbar, eine endliche Masse darstellt, leuchtet wohl unmittelbar ein. Und seit Einstein wird das Weltall als räumlich endlich und unbegrenzt verstanden, ähnlich wie die Oberfläche einer Kugel. Also muss auch in diesem endlichen Raum die Wassermasse endlich sein.

Wasser ist limitiert!

Naja wenn das Universum unendlich ist, dann würde es theoretisch unendlich viel Wasser geben, da nach Einstein Energie und Masse gleich ist, könnte man das unendliche Universum mit unendlich vieler Energie gleichsetzen, was unendlich viel Masse bedeutet. Und aus der Masse kann man sich ja H und O Atome bauen. Technisch ist es der Menschheit auf diesem Planeten noch nicht möglich, aber sind auf dem besten weg dahin. Daher sage ich, ist limitiert.

glücklicherweise hat man nachweisen können das unser kleines universumchen alles andere als unendlich ist

0

kannst du denn beweisen, dass das universum unendlich ist?

0
@NurDuManchmal

Klar, da gibt es einige Beweise! Lies mal "Im Anfang war der Wasserstoff"

0

Wenn das Weltall unendlich wäre müsste es doch auch alles unendlich mal geben?

Also quasi auch eine One-Piece-Welt, DBZ-Welt, eine Welt die genau wie die Erde ist nur das ich da 5 Meter bin etc. es geht ja unendlich weiter, man sucht unendlich weiter bis man darauf stößt. Ist der Gedankengang richtig? Vorausgesetzt das Weltall ist unendlich.

  1. Demgegenüber steht allerdings eine Theorie, die besagt, dass das Weltall nicht unendlich sein kann, da ja dann der gesamte Nachthimmel knallhart leuchten würde, da es ja unendlich viele Sterne gibt deren Leuchtkraft sich summieren würde. Wenn allerdings eine ganz kompakte Gaswolke Das Universum irgendwie komplett ummantelt, es aber hinten weitergeht. Ließe sich dieser Gedankengang verwerfen? Oder geht man dann weiter davon aus das eine Reststrahlung, die immer noch die Gaswolken durchdringt die Erde erreicht und so trotzdem dieser grellleuchtende Nachthimmel existent sein müsste?

PS: Sind zwei getrennte Fragen! Unterschiedliche Gedankengänge.

...zur Frage

Wasser in das All pumpen als sichereitsmaßnahme?

Hey, Ich habe mal eine schwierige frage :D Wenn die ganzen pole schmelzen, dann steigt doch der meerespiegel immer mehr an. Dank der Erderwärmung schmelzen ja auch die ganzen geltscher etc. Und da dies ja alles schnee bzw eis ist wird das ja zu wasser und das wird ja auch in (naher?) zukunft ein problem werden so weit ich weis.. Jetzt zu meiner Frage Wieso baut man nicht einen riesen schlauch und pumpt das wasser in das weltall ? Ich meine das mit dem Riesen schlauch wäre vlt. nicht die Endidee aber man könnte doch mit sicherheit soetwas ähnliches konstruieren. Klar das würde Summen von Mehreren Millirarden annehmen aber ich könnte mir vorstellen das es für so eine aktion viele spender bzw helfer geben könnte. Und wenn das wasser dann auf irgendweinem weg in das All gelangt ist dann kann es der Erde doch keinen weiteren schaden anrichten oder ? Ein teil wir immer All "rumschwimmen" :D und falls etwas wieder richtung erde fliest würde es als regen runter kommen oder ? zudem würde wasser ja auch im all wieder zu eis schmelzen Wäre nett wenn mir jemand eine Antwort geben könnte, es interessiert mich einfach weil irgendwann wird der tag kommen wo es zu viel wasser gibt oder ? Vielen Dank :)

...zur Frage

Was ist besser bei Verbrennungen heißes oder kaltes Wasser?

Hallo, ich habe mich eben ein wenig an der Hand verbrannt.

Ich wollte schnell kaltes Wasser drauf tun aber meine Oma meinte warmes Wasser wäre besser.

Ich finde das totalen Quatsch. das habe ich ihr auch gesagt und habe dann kaltes Wasser drauf getan.

Ist warmes Wasser vielleicht doch besser?

Wird es bei warmen Wasser nur noch schlimmer?

...zur Frage

pou-pou-sky jump-jump-Was kommt nach der wolkenwelt?

Nach dem weltall bei pou sky jump kommt ja so eine Welt NUR aus wolken (wolkenwelt) s.bild und ich wollte fragen ob jemand weis was fuer eine welt danach kommt? Vielesagen ja das das weltall unendlich ist, ist aber nicht so

...zur Frage

Die Apeirophobie angst vor dem leben nach dem tod...angst vor der unendlichkeit

hallo...also...manchmal wen mir langweilig ist..denke ich an das weltall oder sonstige.. und ich denke darüber das alles unendlich sein soll...aber das kann ich mir einfach nicht vorstellen...das irgendwas unendlich ist...und noch belastender ist der darüber nachzudenken was nach dem tod passiert..alles schwarz? da muss es doch was geben ! sobald ich mich da zu sehr reinsteiger..wird mir schlecht und ich bekomme auch ab und zu mal panik attacken...ich bin übrigens 14 jahre alt..ich hatte das aber auch schon immer so lang ich mich erinnern kann....es kommt und geht..es kann auch sein das es mal ein jahr nicht mehr ist,

...zur Frage

Warum heißt das Weltall so?

Warum heißt das Weltall Weltall, obwohl die Welt nichts mit dem All zu tun hat?

Heißt das Weltall, weiter fern, auch Weltall oder haben wir Alles nach unseren Erdball benannt? (was wir nicht von der Erde aus sehen)

Und als die Menschen dachten, dass die Erde noch eine Scheibe war, warum haben sie den Begriff WELT schon gekannt oder ERDE? Worauf sollte denn die Erde draufliegen? Und eine Welt konnten sie sich nicht vorstellen, wie sie in der Luft schweben sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?