Unbekannter Telefonterror, was tun?

9 Antworten

Hallo: auch bei uns in der Schweiz müsste man in so einem Fall für die Rückverfolgung einer Nummer bezahlen für eine gewisse Zeit. Wenn der Anrufer aber aus einer öffentlichen Telefonzelle anruft, nützt auch das nichts. Am besten kündigts du deine gegenwärtige Nummer und abonnierst gleichzeitig eine andere. Viel Glück, ich weiss das ist nervenaufreibend. Natürlich kann auch sein, dass jemand eine falsche Nummer gespeichert hat und die wird dann beim automatischen Wählen natürlich auchg gewählt (oder, wie schon erwähnt) jemand sendet ein Fax an deine Nummer aber das passiert ja nicht so oft hintereinander.

Einfachste Lösung. Logge dich bei deiner Fritz Box ein. Da findest du die Seiten in denen genau aufgeführt ist, wer bei dir angerufen hat. Kein Name, aber die Telefonnummern. Nummern die dir verdächtig vorkommen kannst du blockieren und hast deine Ruhe.

wende dich an deinen telefonanbieter, die werden dir näheres dazu sagen können.

Das könnte sein, dass jemand denkt deine Nummer ist eine Faxnummer hatte das auch schon allerdings nicht so intensiv und nur so alle 4 Wochen mal.

wende dich an deinen anbieter und die polizei. wenn die dir nicht helfen können musst du dir ne geheimnummer zulegen (also eine die nicht im Telefonbuch steht)

Was möchtest Du wissen?