Umzug, Fernseher einfach anschließen? oder muss GEZ freischalten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das wäre ja der hammer, wenn die GEZ freischalten müsste... ne, steck den antennenkabel an, und dann kannst du gucken.

strenggenomen mußt Du erst die Anmeldung abgeschickt haben. Diese wird allerdings auch ein paar Wochen nachträglich von der GEZ toleriert.

Schwachsinn

0
@Panikgirl

panikgirl. Schau Dir mal die Rundfunkrichtlinien an. Erst anmelden, dann anschalten ist einer deren wichtigster Sätze, der sogar oft in der Reklame der GEZ verwendet wird.

0

Alos im klartext wenn ich am 30ten umgezogen bin den stecker einfach in die Buchse stecken und das TV programm läuft ja!?!?!

Einfach anschließen und bei der GEZ anmelden.

Wäre ja noch schöner . Nein GEZ nur Ummelden , ans Antennenkabel stecken und sehen was du willst.

also stecker rein und Programm läuft ja... danke

0

Was möchtest Du wissen?