Umzug, Fernseher einfach anschließen? oder muss GEZ freischalten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das wäre ja der hammer, wenn die GEZ freischalten müsste... ne, steck den antennenkabel an, und dann kannst du gucken.

strenggenomen mußt Du erst die Anmeldung abgeschickt haben. Diese wird allerdings auch ein paar Wochen nachträglich von der GEZ toleriert.

Schwachsinn

0
@Panikgirl

panikgirl. Schau Dir mal die Rundfunkrichtlinien an. Erst anmelden, dann anschalten ist einer deren wichtigster Sätze, der sogar oft in der Reklame der GEZ verwendet wird.

0

Schließ einfach an, die melden sich schon, wenn sie was von dir wollen.

Was hat die GEZ damit zu tun? Da mußt du nur die Adressummeldung senden. Eher stellt sich die Frage, welche Kabelgesellschaft ev. die neue Wohnung betreibt, ev. muß man da was gegen Gebühren freischalten lassen!

Kabelanschluss oder Satelite? Kabel anmelden, Sat ( mit Receiver) anschliessen. Beides bei Gez anmelden.

Was möchtest Du wissen?