Um wieviel Uhr sollte man essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt auf den Ablauf des (Arbeits-) Tages an - bei Schichtarbeitern anders als bei Rentnern.

Also ich habe gehört man soll immer 5 Stunden dazwischen lassen z.B. 8,13,18 oder 9,14,19. Außerdem soll man nicht nach 19:00 abendessen, denn: Je später es wird, desto schwieriger ist es für den Magen das Essen zu verdauen. ;)

Also am besten ist es drei große Mahlzeiten am Tag im Abstand von 4 Stunden zu essen. wenn du dazwischen Hunger bekommst kannst du am besten obst und gemüse essen. :)

Das kommt ganz auf deinen Typ an: Bist du ein Frühaufsteher, Langschläfer usw.! Ich frühstücke werktags gewöhnlich um 07:00 Uhr, Mittags 12:30 Uhr, und abends um 18:30 Uhr. Am Wochende oder im Urlaub frühstücke ich um 08:30 Uhr, esse Mittag um 13:30 Uhr und Abendbrot um 19:00 Uhr. Aber wie gesagt variiert das :-)

Also ich esse normalerweise dann wenn ich hunger habe aber manchmal auch nach geregelten zeiten weil es einfach i-wie besser für mich ist. Also: Frühstücken: 8:00, Mittagessen: 13.00 (Weil ich dann noch rechtzeitig mit freunden spielen will xD) Abendessen: 19:00 (weil ich bis 19.00 immer draußen bin :D)

frühstuck 6-10 Uhr Mitagessen 12-14 Uhr Abendessen 16-19(20) Uhr

am besten zu geregelten zeiten: z.B.: 9 uhr frühstück 12 uhr mittag 18 uhr abendessen

zu abend solltest du alle fälle nicht zu spät essen und dann auch nichts allzu fettiges.

LG

Frühstück gibt's grundsätzlich um 8 Uhr, Mittagessen immer um 13 Uhr und Abendessen immer grundsätzlich um 18 Uhr. Das war schon immer so und wird auch nie geändert!

Ja leider. Is halt echt k.acke das ich morgens um 11 von der Arbeit komme und bis um 19 Uhr schlafe. Ich esse nur am Wochenende.

0

Frühstück 7 Uhr (Am WE 9) Mittag 12 Uhr (Am WE 14) Abend 17/18 Uhr

Besser sind allerdings viele kleine Mahlzeiten

Was möchtest Du wissen?