Um welche Katzenrasse handelt es sich sich hier ?

Bild 1 - (Tiere, Katze, Katzen) Bild 2 - (Tiere, Katze, Katzen) Bild 3 - (Tiere, Katze, Katzen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann ein Mischling mit einer Langhaarkatze sein (Waldkatze o.ä.), kann aber auch einfach so mal längeres Fell haben. Manchmal sind es bei kleinen Kätzchen sogenannte "Hungerhaare", wenn sie mangelernährt aufgewachsen sind.

Seid ihr sicher, dass es keinen Besitzer hat? Katzen, die nicht bei Menschen aufwachsen, sind nicht zahm, auch nicht in dem Alter. Also gehört es entweder jemandem, oder es wurde ausgesetzt.

Keine besondere Rasse. Einfach eine gemeine Hauskatze (auch: europäisch Kurzhaar). Hübsches Tierchen! Am beste gleich morgen zum TA, komplett durchchecken lassen. Die braucht Impfungen und Wurmkur und ggf noch andere Behandlungen.

Das ist eine ganz normale Hauskatze. Welpen haben häufig erst mal ein etwas längeres Fell. Das verliert sich spätestens mit dem ersten Fellwechsel mit etwa einem Jahr.

Was möchtest Du wissen?