Katzenrasse über das Fell bestimmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit sechs Wochen ist er noch VIEL zu jung, um von der Mutter getrennt zu sein. In dem Alter werden Kitten noch gestillt.

Kitten sollten mindestens zwölf Wochen bei der Mutter und den Geschwistern sein. Bringt ihn also zurück.

Oder handelt es sich um ein Findelkind oder so ähnlich?

Nebenbei gesagt ist Einzelhaltung von Kitten Tierquälerei. Ihr braucht ein zweites Kitten.

Was es für eine Rasse ist, wird euch am ehesten der "Züchter", von dem ihr ihn habt, sagen können.

Wahrscheinlich eine ganz normale Europäisch Kurzhaar.

Grüße

wir haben ihn von einem Bauenähnlichen hof .  sie fingen an den besitzer geld zu kosten. er hätte sie sonst ertränkt.  da seine katze nicht kastriert ist und er wohl immer wieder welche hat.  aber das nur zur info warum er 6 wochen ist.  soviel zum züchter :D 

0

Bilder dürfen nicht größer als zwei mb sein :( naja sein fell ist sehr gräulich ein sehr heller grauton mit leichtem musster.  sein fell ist halt sehr dicht und das unterfell sehr wuschlig und feiner als die haare oben. es wirkt wie als ob er leichtes perserfell hatt aber halt kurz.  ka ob ich es gut beschreiben konnte.  hoffe auf antworten.  

Schade, dass kein Bild dabei ist.

Nebenbei bemerkt haben alle Katzen seidig weiches Fell, außer die Sphinx, versteht sich. ;-)

Europäische Hauskatze.
6 Wochen ist viel zu jung, ihr braucht einen Artgenossen sonst werdet ihr irgendwann viel ärger mit der Katze haben.

könnte  dank  deine r beschreibung ein  persermix  sein , aber  die färbung   deutet  auf eine 
"einfache"  hauskatze  hin   .da  das baby  noch viel zu klein ist,  hat es
entspechendes fell   - wird wohl so wie der    whiskas -kater aussehen  
,wenn er  groß ist .

Jetzt ging es doch noch :) 

 - (Katze, Haustiere, Kitten)

Was möchtest Du wissen?