Übersetzer Bayerisch - Deutsch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übersetzungsmaschinen gibt es keine, soweit sind alle Antworten hier richtig. Es gibt allerdings jede Menge Wörterbücher bzw. Glossare bairisch-deutsch, da kannst Du immerhin viele Begriffe klären. Da ein Dialekt hauptsächlich mündlich weitergegeben wird, ist die schriftliche Wiedergabe etwas schwierig; dafür existieren keine allgemein anerkannten Regeln und die Mundart hat sehr viele Varietäten. So kann man "Bild" unter "Beidl", "Buidl" oder "Büldl" finden oder "Bub" unter "Bua" oder "Bou" oder "Biab(a)l".

Warum ich aber eigentlich schreibe: ceterum censeo: es heißt "bairisch", wenn es um die Sprache geht und "bayerisch", wenn das Territiorium oder seine Bewohner gemeint sind! Auch wenn's im Netz geschrieben wird wie Kraut und Rüben....

Danke fürs Sternchen und das Kompliment!

0

vieles, was die Bayern so sagen, kann man schon garnicht mehr als Sprache bezeichnen. Deshalb ist es nahezu unmöglich, das einen Übersetzer zu basteln.

Quatsch mit Käse^^.....

0

d'bayre sin wiä d'schwiizer, diä wänn gar nit, dass es alli verschtöhn, verschtohsch?

0

Nein gibt es soweit ich weiß nicht, habs selber schonmal gesucht.