Gibt es eine Seite im Internet die mir Überschläge ausrechnen kann?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest deine Frage konkretisieren...

Überschlagrechnung Multiplikation/Division:

Beispiel: 130 x 230 = ?

Überschlag: 130 ist fast 150 (hier aufgerundet) - 230 ist mehr als 200 (hier abgerundet)

im Kopf also: 150 x 200 = 30000

mit Rechner: 130 X 230 = 31200

Überschlagen ist im Grunde Runden damit man auf bessere Zahlen kommt, bei denen man ungefähr weiß, was rauskommt. Wenn du zB die Wurzel aus 650 ziehen musst, dann kannst du überschlagen, dass es etwas mehr als 25 sein muss, da die Wurzel aus 625 ja 25 ist. (Was man ja meistens weiß..)

Oder wenn du mit Dezimalzahlen rechnen musst, zB 48,56 * 5. Dann rundest du auf 50 und 50 * 5 ist leicht zu rechnen. Dann kannst du das Ergebnis ungefähr einschätzen bzw überschlagen. Mehr ist das eigentlich nicht.

Wenn etwas größer ist als 5, wird auf den nächsten Zehner aufgerundet. Kleiner wird abgerundet. Du musst natürlich auch wissen, worauf ihr runden sollt, ob zB auf eine Kommastelle (11,34 ist dann rund 11,3; 11,36 ist dann 11,4) oder auf ganze Zahlen (11,34 ist dann 11; 11,51 ist dann 12...)

Ist nicht kompliziert, du musst eben nur aufpassen, was verlangt wird.

Beim Mulitiplizieren ist es ähnlich. Statt 42 mal 39, kannst du grob 40 mal 40 rechnen...

Was möchtest Du wissen?