Überprüfen Sie, ob die Vektoren als Linearkombination dargestellt werden können?

2 Antworten

Hallo,

die Aufgabe ist die Frage, ob folgende Gleichung eine Lösung hat:

c = s • a + t • b   für reelle Zahlen s und t.

Das gibt also 3 Gleichungen mit 2 Unbekannten s und t.
Die Multiplikation eines Vektors mit einem Skalar geht Komponentenweise:

6 = 2s + 2t
4 =  s + 2t
1 = -s + 3t

Wenn du auf einen Widerspruch stößt wie z.B. s = 5 und s = -3,
dann ist das LGS nicht lösbar und damit kann der Vektor c nicht
als Linearkombination von a und b dargestellt werden.

Ist das LGS widerspruchsfrei lösbar, dann fällt die Antwort positiv aus.

Gruß

Bei dieser Gleichung ist Vektor c keine Linearkombination oder?

0
@GGHyperX

Ja, ich komme auf einen Widerspruch (1 = 5/3), also ist eine
LK nicht möglich.

Es kann sein, dass du auf einen anderen Widerspruch gekommen bist, das ist egal. Es gibt ja mehrere Möglichkeiten, welche Gleichung man nach welcher Variablen auflöst usw.

0

und b ebenfalls nicht oder? habe für s 2 & 1,25 raus

0

Meine Vektor d

0
@GGHyperX

Sei mir nicht böse, aber ich bin zu faul jetzt alles nachzurechnen.
Habe ein bisschen Vertrauen in deine Ergebnisse. Wenn du ihnen nicht traust, dann rechne nochmal nach.

Gruß

0

a=rc + sd

Gleichungssystem lösen und gucken, ob r und s eindeutig bestimmbar sind;

gleiches mit b =....... machen

Linearkombination von 3 Vektoren?

Ich hab hier noch eine Aufgabe zur Linearkombination gefunden:

Prüve ob der Vektor v = (5,3,2,1) eine Linearkombination von a = (1,0,2,0), b = (3,-1,1,1) und c = (1,4,0,-2) sind.

Wie muss ich in dem Fall vorgehen? Ich könnte mir vorstellen, ein LGS mit abc = v aufzustellen, aber wie würde die Aufgabe komplett aussehen? Mit Lösung wäre wie immer Nett, damit ich das nachvollziehen kann und ein richtigs Ergebnis habe^^

...zur Frage

Vektoren: Mittelsenkrechte?

Hallo, ich habe eine Frage zur folgenden Aufgabe: "Gegeben sind die Punkte A(3/1/-2), B(7/-1/2) und P(3/-2/1). Zeige, dass es eine Mittelsenkrechte zur Strecke AB gibt, die durch den Punkt P geht."

Danke.

...zur Frage

Mahtematik; Wie berechnet man eine Linearkombination?

Bestimmen Sie eine Linearkombination der Vektoren b und c, sodass man den Vektor a= 7/3 als Ergebnis erhält.

Wie berechne ich sowas? Bitte leicht erklären...

...zur Frage

Hilfe! Kann mir jemand bitte die Mathe Aufgabe erklären?

Die Aufgabe seht ihr auf dem Bild. Bitte Schritt für Schritt, ich habe das Thema gar nicht verstanden:(

...zur Frage

Wie berechne ich diese Matheaufgaben (Vektoren)? Gymnasium; 11 klasse?

Hey... ich sitze jz seit ca.einer Stunde an der Aufgabe, komme aber einfach nicht weiter. Haben gerade erst mit Vektoren angefangen.

...zur Frage

Spielt die Säurekonstante bei der Berechnung einer fehlenden Edukt-Konzentration eine Rolle?

Ich verteile garantiert den STERN bei hilfreichster Antwort.

Kurz und knapp die Aufgabe:

Zur Neutralisation von 0,02L einer Ammoniaklösung braucht man 0,0115L Salzsäure mit der Anfangskonzentration c0(HCl)=0,01mol/L. Berechne die Anfangskonzentration der Ammoniaklösung.

NH4 + H20 + HCl + H20 <--> NH4+ + OH- + Cl- + H30+

Also es neutralisieren sich ja H30+ der verdünnten Salzsäure und OH- oder Ammoniaklösung. Man braucht ja die Menge von H30+ (Hierzu die Frage!) um die nötige Menge an OH- herauszufinden (Neutralisation!). Das weitere Vorgehen weiß ich!!

Die Menge von H30+ bekomme ich aus c(H30+) und dem Volumen. ABER wie komme ich auf c(H30+)???

Im Gleichgewicht (GG) darf ich doch nicht einfach c0(HCl)=cGG(H30+) stellen. Salzsäure reagiert nicht vollständig zu H30+ und Cl-, oder? Ich weiß aber die Salzsäurekonstante: 10^-6mol/L und die H30+ -Konstante: 54,95mol/L.

BITTE HELFT! :( Eine Rechnung zur Menge von H30+ würde mir helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?