Wie kann ich die Vektoren als Linearkombination darstellen?

 - (Schule, Mathe, Geometrie)

2 Antworten

indem du eine mit u, v und w einen Vektor zum Ende des gesuchten Vektors erstellst und einen zum Beginn und die beiden dann voneinander subtrahierst.

  1. ersichtlich ist der nämliche Schnittpunkt der Diagonalen (wenn man sich vorstellt, dass der Würfel mit ner Ecke im Ursprung ist) z. B.
  2. 
  3. dann noch die Differenz von zwei dieser Schnittpunkte und du hast a, b oder c... aber auf s Vorzeichen achten... sonst gibt s Abzüge bei der Haltungsnote...

Was möchtest Du wissen?