Über was mit Austauschpartnerin redn?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht, inwiefern sie dich auch in der Schule und der Freizeit begleitet oder mehr mit anderen Austauschschülern macht, aber es ist sicher interessant ihr deinen Alltag zu erklären. Mein Austauschschüler war damals sehr überrascht, wie viel Freizeit ich hatte und wollte nachmittags total viel machen, während ich vom Alltag platt war. Vielleicht könnt ihr auch schon mal was gemeinsam planen? 

Ansonsten hat sich viel so ergeben... Musik zum Beispiel. Oder Sport, was einem eben so Spaß macht. 

das einfachste ist doch immer, sich über die heimatländer auszutauschen. was hat sie zb. bei der anfahrt gleich oder unterschiedlich zur heimat bemerkt, was möchte sie "deutsches" kennenlernen, was macht man so als junger mensch zu hause ......... usw.

Ich habe Erfahrungen.

Frag sie/ihn doch einfach mal was er/sie gerne in  seiner Freizeit macht.Ob er/sie schonmal in Deutschland war oder wie es ihm/ihr bisher hier gefällt

Austauschpartnerin? Ich gehe mal davon aus, dass dir die Fahrt nach Frankreich noch bevor steht? Dann fühlst du dich fremd. Wie hättest du es dann gerne? Was möchtest du erfahren und sehen? So kommst du für deinen Besuch sicher auf einige Ideen.

Was möchtest Du wissen?