U Pfostenträger wieder verwenden?

 - (Technik, Technologie, Handwerker)

4 Antworten

Drunterhebeln. Je nachdem wie dick und stabil das Blech ist entweder mit einem dicken flachen Schraubendreher oder vielleicht mit einem Meißel?

Aber wenn das Teil wirklich komplett flachgedrückt ist, musst du damit rechnen, dass die Falz- beziehungsweise Knickstellen an Stabilität eingebüßt haben und möglicherweise bereits beim Aufrichten abbrechen könnten.

T3Fahrer

Mit Hammer und Schlitz-Schraubenzieher. Warum soll das nicht gehen?

Oder je nach Metall Schweiss dir einfach neue Laschen hin und lass die jetzigen unten.

Vielleicht kann die ja ein Kollege mit der Schaufel vom Radlader oder Bagger wieder hochbiegen. Könnte natürlich passieren, dass die abbrechen, schätze ich.

mit dem brenner erwärmen und aufrichten .

Was möchtest Du wissen?