U auf Arabisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt darauf an, was konkret gemeint ist. Der Buchstabe و hat nicht den Lautwert u. Er ist grundsätzlich ein (schwacher) Konsonant mit den Lautwert w (wie englisches w in water). Deshalb ja auch der Buchstaben-Name Wāw. Dieser kann aber im Wort je nach Stellung den Lautwert u annehmen. ... Am Wortanfang muss bei Verwendung des Wāw immer das Alif vorangestellt werden, damit gedehntes u wiedergegeben wird, wobei Eindeutigkeit nur voll vokalisiert hergestellt werden kann. او kann sowohl ū als auch au (aw) gelesen werden. Gedehntes u (ū) würde am Wortanfang voll vokalisiert so aussehen: أُوْ

Kurzes u wie in "usra" (Familie) hätte nur Alif zu stehen ohne Wāw: أُسْرَة
Das kurze u am Wortanfang wäre also lediglich أُ ...

Wie gesagt, es kommt darauf an, wo das u steht und wie es ausgesprochen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die beiden Sprachen aber ich glauche, dass es kein ''u'' in Arabischer Schrift gibt...   

Falls ja: ich würde sagen: ''و''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am ehesten passt dazu das "و", welches als "waw" ausgesprochen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

و Kann du auch im Internet finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst du jeder Zugereiste kann sofort und fehlerfrei Deutsch in Wort und Schrift?

"Dringend" muss es übrigens heissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?