Wie schreibt man Angelina in arabischer Schrift?

2 Antworten

Ja, أنجلينا ist richtig, wenn Du die englische Aussprache [ˌænd͡ʒəˈliːnə] meinst. Das kannst Du z.B. auf der Wikipedia-Seite für Angelina Jolie verifizieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Angelesenes Wissen über Sprach­geschich­te und Grammatik

So würde ich es auch schreiben. Passt phonetisch hervorragend, auch unvokalisiert.

1
@mulan

Aber ist das nicht "Angeliná"? Müsste "Angelina", so wie es normalerweise ausgesprochen wird, nicht أنجلين geschrieben werden?

0
@not4all

Das wäre dann nur „andschelin“. „Andscheliná“ (Andschelinā) wäre es nur, wenn es kein yā darin gäbe, also أنجلنا. Tatsächlich ist es ja „Andschelíná“ (Andschelīnā)أنجلينا

2

Hier mal etwas kalligrafisch:

 - (Sprache, Schrift, Arabisch)

Oha, sieht sehr geil aus! Hast du eine App dafür?
Das ist übrigens "Angalina", Fatha über dem G ist nicht ganz passend ^^'

0
@TimStelltFrage

Warum nicht passend? Ich finde, es gehört dorthin. Ein Kasra scheint mir unpassender, das es vom ursprünglichen Klang etwas weiter wegführt. Man kann sicher beides nehmen, aber ich bevorzuge hier Fatha … Und „Angalina“ ist ägyptischer Dialekt. Das ägyptische Gīm wird in der arabischen Welt gemeinhin dschīm ausgesprochen, mit leichten Varianten je nach Dialekt.

0
@mulan

Sukun oder Kasra sollte da sein. Auch mit dem ägyptischen Gim ist das besser mit Kasra. Ich würde sogar أنجيلينا deiner Version gegenüber bevorzugen, aber das ist auch nur meine Meinung. Kannst du mal verraten, wie du es geschrieben hast?

0
@TimStelltFrage

أنجيلينا liest sich An-djii-lii-naa (Andjīlīnā), was sich von der originalen Aussprache deutlich entfernt, da der Name Angelina den Akzent auf der vorletzten Silbe hat. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum der Name in Google fast ausschließlich nur mit einem Yā zu sehen ist. … Ich habe auf iPhone ein Programm, dass sich انا محترف الخط nennt. Ansonsten müsste man vielleicht nach Arabic Calligraphy oder so suchen.

0

Was möchtest Du wissen?