Name (Berkay) auf arabisch?

2 Antworten

Bin nicht sicher, aber ich glaube, der Name hat von der Bedeutung was mit Blitz zu tun, was im osmanischen so geschrieben wurde: برق (berk). Und ay hat doch was mit Monat oder Mond (?) zu tun? ... Das würde man m.E. osmanisch so schreiben: آى

Dann dürfte es in 2 Formen geschrieben worden sein: برقاى Oder برق آى

Die osmanisch-türkische Orthografie war oft anders als die arabische.

Danach wäre die weiter oben gegebene arabische Schreibweise als rein arabisch-phonetisch zu sehen und würde in Osmanisch bzw. Türkisch so (lateinisch) zu schreiben bzw. auszusprechen sein: birkây (birkyai) - und das ist nicht die Aussprache im türkischen. Im osmanischen war z.B. Türkisches "ka" = قا während كا im türkischen heute mit "kâ" wiedergegeben wird, was sich wie "kya" anhört. Das "ka" wird im türkischen etwas weiter hinten gesprochen, z.B. Kahraman oder kapudan oder kamus ... Dieses wird im osmanischen mit Qaf geschrieben: قهرمان قپودان قاموس

Alle Wörter mit kâ aber werden mit كا wirdergegeben: kâh, kânûn (nicht verwechseln mit kanun قانون) ... كاه ، كانون

Somit dürfte es wohl mit großer Wahrscheinlichkeit so geschrieben werden: برقاى bzw. برق آى

Leichte Korrektur: برق اى

0

Kommando zurück. Hab soeben nachschlagen können, dass der Mind bzw. Minat in osmanisch tatsächlich mit Madda über dem Alif geschrieben worden ist: آى

Demnach ist die Variante برق آى doch richtig.

0

Hab nich was gefunden. Falls die Schreibweise stimmt, dann bedeutet der Name laut einem dicken osmanisch-englischem wörterbuch so etwas wie Mondgesicht(iger), da berk (برق) neben Blitz, blitzstrahl auch schönes Gesicht bedeutet. Und zusammen mit Ay (آى) bedeutet es dann gewiss auch Mondgesichtiger, was in der orientalischen Poesie absolute Schönheit bedeutet. Bedeutet der betreffende Name dies zufällig?

In einem anderen Namensbuch (in russischer Sprache) zu orientalischen Namen fand ich aber auch durchaus die Form بركاى Berkây im Sinne von "An Stärke zunehmender" ... Nur, wenn die Aussprache von Wortteil "kan" sich nicht wie "kyan" oder "kchan" (ch wie in "Stückchen"), dann dürfte diese Form es nicht sein. Ich glaube, dass es wohl eher die besser belegte Form برقاى ist.

0

Meinte natürlich "kyay" bzw. "kchay"

0

Mein Mitschüler heißt Berkay Ich denke ungefähr so ?! برىي

Thx

0

Was möchtest Du wissen?