Typisch kanadisches Essen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war in jeder Provinz Kanadas und habe viel zeit mit Kanadiern verbracht.

Frühstück: Bacon, Eggs, Toast, Marmelade, Erdnussbutter, Honig, Hash Browns (je nach Zubereitungsart entweder wie Rösti oder wie Bratkartoffeln), Cornflakes, Pfannkuchen mit Ahornsirup, Porridge (Haferflockenbrei).

MIttags/ Snack: Sandwich, Suppen, Burger, Poutine (Pommes mit Gravy (so ne Art Bratensosse) mit Cheese Curds (so ne Art weicher Quietsche-Käse)), Crêpes, Kuchen, Bagels, Döner (Donair), Hot Dogs.

Abendessen: gar nicht so anders wie bei uns, Eintöpfe, Perogies (Dumplings aus Osteueropa), Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Jigs Dinner (Spezialität aus Neufundland), Chinesisch.

Süsses: Butter Tarts, Nanaimo Bars, Pies (z. B. Pecan Pie, Apple Pie), Beaver-Tails (fritierter Teig mit Süssem oder Salzigem).

Hoffe das hilft ein wenig. Hier noch ein Link: http://en.wikipedia.org/wiki/Canadian_cuisine

French toast, Crepes und so in Quebec. Aber das wichtigste ist Poutine. Die Pommes frites mit nem bestimmten Käse und BBQ soße... das ist sehr typisch

Was möchtest Du wissen?