Typ spannt mir meine freundin aus?

11 Antworten

Sie sucht sich eben das, was sie gerne haben möchte. Wenn du Probleme dadurch mit ihr hast, dann spreche sie doch darauf an. Nur so kannst du erfahren was sie wirklich will. Entweder dich, oder eben andere.

Wenn es sich um Kreise handelt, die für sie vielleicht nicht gut sein könnten, so mache sie darauf aufmerksam. Hört sie nicht auf dich, dann gib ihr den Laufpass, auch wenn das schwer für dich ist.

Hallo LouisTheKing,

auch wenn meine Worte so "mimimi" klingen mögen - Du kannst Deiner Freundin weder etwas verbieten noch gebieten.

Es hört sich so an, als würde sie sich das suchen, was sie gerne haben will - und es dort auch bekommen, wo es angeboten wird. Da kann schnell eine Beziehung zu dem "Provider" entstehen.

Bitte sprich in aller Ruhe mit Deiner Freundin über das Skaten und auch, wie Du die Szene aus heutiger Sicht empfindest. Stelle die Szene ihr gegenüber nicht schlecht dar - sprich nur über Deine eigenen Gefühle und Wahrnehmungen.

Und es spricht ja nichts dagegen, dass Du Dir einen Schups gibst, sagst: "ich stelle mich doch wieder in die Skates" - und zeigst Ihr auch ein paar Basics und coole Moves. Und das ist natürlich ein Moment der Liebe ihr gegenüber. Mehr kannst Du ihr nicht geben.

So, wie Du diesen Typen schilderst, scheint er sich an Mädchen heranzumachen, die er haben will. Damit kannst Du ihn auch nicht schlechtreden. Du kannst aber allgemein davon reden, dass Du die Typen in der Szene als solche, die hinter den Frauen nur her sind, wahrgenommen hattest (Ich-Botschaft). Du kannst Deiner Freundin zeigen und sagen, dass Du ganz anders denkst und fühlst - und das Dich auch dies letztlich von den Leuten distanziert hatte.

So, wie ich die Liebe kenne und auch liebe, schenkt ein liebender Mensche den geliebten Menschen etwas von sich und auch sich selbst - an Stelle zu nehmen und haben zu wollen. Das macht einen gewissen Unterschied zu dem, was wir oft sonst so beobachten.

Viele liebe Grüße
EarthCitizen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – langjährige Lebenserfahrung und persönliche Anschauung

Hello

Warum bringst du deiner Freundin denn nicht das skaten bei?

Ich würde ihr das vorschlagen. Wenn sie dann kommt und sagt: nee brauchst du nicht, der andere Typ da zeigt mir das jetzt schon.. dann würde ich Klartext mit ihr reden und ihr deine Ansicht über die Skater in eurer Stadt aufzeigen.

Entweder sie versteht das dann und lässt es bleiben mit diesen Typen oder sie möchte nicht hören und hängt weiter mit denen rum. Dann musst du für dich entscheiden was du noch möchtest und was nicht.

Ich denke in deiner Situation, wird es das einzig Richtige sein, mit ihr offen darüber zu sprechen.

Plan Z: Begleite sie zu diesen Skatern :)

Schwierige Situation. Definitiv solltest du mit ihr darüber reden.

Des Weiteren ist es wahrscheinlich ratsam, zu sehen wo sie (dein gf) sich selbst sieht. Sei es jetzt oder in fünf Jahren, glaub mir du willst nicht wegen ihr abrutschen. Nenn mich kalt, aber in unserem Alter muss erstmal jeder für sich wissen wo er/sie bleibt... also karrieretechnisch. Gut aussehende Frauen gibt es viele und du wirst noch jede Menge kennen lernen, die zu dir passen.

Falls sie allerdings klar und deutlich sagt, dass da nichts läuft, musst du überlegen ob du ihr vertrauen kannst.

Traue deinem Hirn, nicht deinem herzen. Ich hoffe für dich wird alles gut!

Lg, Lutschmongo

Die Weichei schiene zieht ab hier nicht mehr. Alles oder nichts. Verbiete ihr sich mit ihm zu treffen oder mache ihm klar, dass er sich nicht mehr mit ihre treffen soll. Am besten beides. Zeig du ihr wie man skatet wenn sie weiter bock drauf hat.

Klappt das nicht, dann hast du sie verloren. Tust du nichts oder machst weiter wie bis jetzt, dann hast du sie auch verloren.

Ich mache mich schon mal auf "Du kannst ihr nichts verbieten, sie ist ein freier Mensch mimimi" Kommentare gefasst.

Ich wünsche dir viel Erfolg, du schaffst das!

Was möchtest Du wissen?