IST SKATEBOARDEN SCHWER?

5 Antworten

hey, als allererstes ich kann nicht professionell skaten aber ich habe freunde die können es. ich denke nicht das man irgendwelche voraussetzungen haben muss um gut skaten zu können aber fit sollte man schon sein. Um flüssig skaten zu können braucht man schon einige Monate denke ich, also meine Freundin und ich haben es mal 2 Monate geübt und sind trotzdem ständig auf die schnauze geknallt :D also JA, man kann sich verletzen, manche sagen sogar solange man noch nicht richtig hingeknallt ist beim skaten kann man es auch nicht :P da kann auch ganz schön was schiefgehen. Zum ollie ein freund von mir hat ein halbes jahr gebraucht.. variiert denk ich mal. Alsomeine freundin und ich haben irgendwann mal keinen bock mehr gehabt aber das kommt ja drauf an wie sehr man es will und ob man alleine übt oder mit freunden etc. und zu den schuhen, nein, wenn du dir wirklich schuhe mit guter qualität holst, wie z.b bei emsikey da gibt es gute schuhe dafür und die verkäufer können dich auch beraten.. Hoffe ich konnte helfen :D

ja du konntest mir helfen :)

schuhe mit guter quali sind eh kei problem.

bin es inzwischen vom tennis eh gewonnt jede saison neue schuhe zu kaufen :P

0
  1. Das nennt man skaten. 2. Ja, du wirst dich öfter verletzen. 3. Seit wann gibt es Voraussetzungen, wenn man skaten will XD ?. 4. Für den Ollie musst du erstmal fahren können. Und wenn du angst hast vor verletzungen, dann lass es. Und es liegt an dir, wie schnell du es kannst. um richtig skaten zu können, dauert es über jahre XD is halt nicht einfach. Trtz, viel glück ^^

Lg: neistklar.<3

ich mein mit vorraussetzungen ob es z.b. einfacher is wenn man groß/klein usw. is .. hab mich bisl sche*sse ausgedrückt

0
@xXhirntotXx

Es gibt für alle skater größen und du solltest das skateboard nehmen, worauf du dich wohlfühlst ;)

0
@neistklar

ja derzeit hab ich ja noch mein billig board von lidl :DDD

wenn ich dann einfach links/rechts/geradeaus fahren und bremsen (evtl. noch ollie) kann hol ich mir dann ein gescheides ..

0

hi...

  1. du musst nur das gleichgewicht halten können. dann ist das gar nicht so schwer.

  2. 1 monat vielleicht.

  3. erst danach. kann ja auch möglich sein, dass dir das gar keinen spß mehr macht.

  4. verletzten kann manm sich immer. aber am anfang mehr als später.

  5. nicht lange. maximal 1 monat

  6. 2 monate. je nachdem....

7.ich bin mal ne weile gefahren. aber jetzt im moment ni mehr... -> wegen schule...!!!

8.kommt drauf an.

lg laura12000

naja ich hab nich den top-gleichgewichtssinn ...

aber wenn ich mal was kann gehts eigentlich ..

0

also ich skate jetzt 3 wochen kan flüssig fahren nen ollie, pop shuvit, shuvit und dropen und sowas halt also so schwer ist es nicht

ja so einfach wars heute jetzt auch nich ^^ kann jetzt schon bisl fahren ohne dass es mich hinhaut [halt noch ohne tricks]

0

zu 1. Bestimmte Voraussetzungen musst du nicht haben.

zu 2. Kommt darauf an, wie oft und wie lange du fährst. Wenn du jeden Tag auf dem Board stehst wird es schneller gehen, als wenn du einmal im Monat für fünf Minuten vor deiner Haustür hin und her fährst.

zu 3. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es mit nem guten Board einfacher ist.

zu 4. Man kann sich verletzen, wie oft hängt davon ab, was du machst, wie geschickt du dich anstellst und ob du Schoner und/oder Helm trägst.

zu 5. kommt wie bei 2. auf Übung an. Je öfter du es probierst, desto eher wird es was. Ist natürlich hilfreich, wenn du in der Theorie weißt was du wann machen musst. Dauert bei jedem unterschiedlich lange. Ich kenne jemanden, der hat zwei Tage gebraucht, ein anderer Kumpel von mir hat fast ein Jahr gebraucht um den Ollie zu lernen.

zu 6. Wieder mal eine Frage der Übung. Einfach mal hingehen und probieren, wenn du dich bereit fühlst. Vielleicht nicht gerade, wenns besonders voll ist, damit du nicht das Gefühl hast anderen Leuten nur im Weg zu stehen.

zu 7. Also ich hab bisher immer Bock. Kann natürlich frustrierend sein, wenn ein Trick ewig nicht klappt, aber wenn man es dann hinbekommt ist es umso cooler. Kommt darauf an, wie ausdauernd und geduldig du bist.

zu 8. Schuhe, mit denen man skatet gehen schneller kaputt also andere. Wie schnell kommt auf das Material und die Verarbeitung etc. an. Auch da gibt es Unterschiede. Kommt auch darauf an was du machst.

Ich weiß, dass die Frage etwas älter ist, aber ich dachte ich antworte einfach mal trotzdem, weil es ja auch andere Leute gibt, die mit skaten anfangen wollen, für die es hilfreich sein könnte.

Kann mich dir nur anschließen!

0