Tut es weh sich eine spirale einsetzen zu lassen?

8 Antworten

Das empfindet jede anders. Ich hatte mal eine Zahnwurzelbehandlung ohne Narkose das hat im Vergleich weniger weh getan. Mir war kot+übel und schwindelig. Das ist keine angenehme Sache. Ich habe im Vorfeld auch über das Einsetzen nicht viel Positives gelesen. Narkosen oder Schmerzmittel gibt es keine. Bei so jungen Mädchen wie dir wird auch keine Spirale eingesetzt. Zudem gibt es auch verschiedene Spiralenarten und man muss dafür noch kein Kind bekommen haben um diese zu erhalten - wie ein einer anderen Antwort angeführt wird :)

Bei jeder Frau ist das unterschiedlich, den einen tut es sehr weh, den anderen nicht so schlimm. Aber wie alle hier schon gesagt haben, die Einlage dauert vlt. 5 mInuten und dann ist schon alles vorbei, danach hat man evtl. ein wenig unterleibsschmerzen, wie bei der Periode auch. Ich habe mich damals aber für die Kupferkette entschieden, da sie viel kleiner und schmaler ist als die herkömmliche Spirale und somit meist besser passt und weniger schmerzen/reizungen in der Gebärmutter verursacht. http://www.kupferspirale.info/kupferspirale/einsetzen-der-kupferspirale

Ich hatte bisher erfahren dass es schmerzhaft bzw. unangenehm sein kann speziell für Frauen die noch keine Schwangerschaft hinter sich hatten. Hatte mir aus dem Grund eine Kurznarkose geben lassen, danach hatte ich auch keine Schmerzen. Als ich dann trotzdem schwanger wurde, habe ich mir die Spirale gleich ziehen lassen, war ein kleiner unangenehmer Piecks, aber schnell vergessen. Trotzdem würde ich nach der Schwangerschaft wieder die Narkose nutzen um mir wieder eine Spirale setzen zu lassen. Lg

Hallo, Ich habe von jemanden gehört das es schon weh tut aber Vllt nur 5Minuten. Wird bisschen ungewohnt sein. Aber du kannst deinen FA fragen ob er dir Vllt ein leichtes Beruhigungsmittel oder eine Kurznarkose verabreicht? Ich glaube nicht das wenn die Spirale eingesetzt wurde das es dann noch weh tut. Das musst du aber selbst herausfinden. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Das Einsetzen selbst ist nicht unbedingt angenehm weil dazu der Muttermund leicht gedehnt werden muss. Das Ganze ist aber in gut 5 Minuten erledigt.

Danach kann es sich noch 1-2 Tage unangenehm anfühlen (leichte Schmerzen als wenn du deind Tage kriegst, wenn du solche Beschwerden kennst...).

Edit: lese gerade in einer anderen Frage, dass du erst 15 bist. Die Spirale wird eher bei Frauen eingesetzt, die schon eine Geburt hinter sich haben.

Was möchtest Du wissen?